toggler

Ferienwohnungen und Ferienhäuser

Vermittlungsbüro Knauff

Suche
Angebote

Bedeutung des Landesforstes Kellenhusen

Der Landesforst Kellenhusen mit einer Ausdehnung von gut 800 Hektar verbindet die Ostseebäder Kellenhusen und Dahme und erzeugt nur positive Auswirkungen, die ganz besonders den touristischen Wünschen  entsprechen  und jedoch in Einklang  mit  der Natur  zu realisieren sind. Das Ostseebad Kellenhusen hat  vor etlichen Jahren eigene angrenzende landwirtschaftliche Flächen dem Landesforst unentgeltlich übereignet und damit eine Voraussetzung gesetzt, dass eine angemessene Nutzung des Erholungswaldes auch für touristischen Zwecke  vereinbart worden ist. Die Kurverwaltung und auch die Forstverwaltung arbeiten eng zusammen. Einrichtungen im Wald wie ein Kinderspielplatz  werden gemeinsam betreut. Die geführten Waldwanderungen  des Försters sind ein wichtiger Programmpunkt des Veranstaltungsprogramms der Kurverwaltung  Kellenhusen. Der heimische Förster unterrichtet auch Schulklassen zum Thema Erlebnisraum Wald. Der Wald bestimmt auch das maritime Klima hier in Kellenhusen sehr positiv.  Das Markenzeichen des Ostseebades Kellenhusen See, Sonne, Wald macht deutlich, welche  positive  Auswirkungen der Landesforst hier für uns  hat. Zum Schluss nenne ich die vernetzten Wanderwege des Forstes, die auch mehrere Ortschaften verbinden.

Samstag, 21. Juni 2014