Zurück zur Startseite Angebote

Mit der ganzen Familie in die Lübecker Bucht

Mit der ganzen Familie in die Lübecker Bucht

Mit der ganzen Familie in die Lübecker Bucht
An der Ostseeküste kann man wunderbar Ferien machen. Vor allen Dingen Familien mit Kindern kommen in den Kurorten Kellenhusen, Dahme und Grömitz voll und ganz auf ihre Kosten. Die beschaulichen Erholungsorte haben alles, was man sich für seinen Aufenthalt am Meer wünschen kann: Charmante Cafés, wunderschöne Promenaden und endlos weite Sandstrände. Wer sich für einen Urlaub in der Lübecker Bucht entscheidet, der kann sich sicher sein, dass er vollkommen entspannen kann. Das gilt für große und kleine Besucher gleichermaßen.

Dienstag, 27. August 2013

Kunsthandwerksmarkt in Dahme an der Ostsee

Kunsthandwerksmarkt in Dahme an der Ostsee

Kunsthandwerksmarkt in Dahme an der Ostsee
Im Ostseebad Dahme in der Lübecker Bucht können sich Urlauber wunderbar erholen, denn immer gibt es hier etwas zu entdecken und zu erleben. Am 31. August und am 1. September beispielsweise können Gäste vom Kurbad Dahme auf dem Kunsthandwerkermarkt im Haus des Gastes Arbeiten von 25 Handwerkern bestaunen und erwerben. Zudem können Besucher auch bei der Anfertigung der Ausstellungs- und Verkaufsobjekte zuschauen. Neben Mode und Spielsachen dürfen hier auch Keramikarbeiten nicht fehlen. Für das leibliche Wohl der Gäste ist selbstverständlich gesorgt. Mit frischen Säften, leckeren Likören und allerlei herzhaften Köstlichkeiten können es sich Urlauber und Einheimische auf dem Markt so richtig gut gehen lassen.

Montag, 26. August 2013

Auf dem Rad das Ostseebad Grömitz und seine Umgebung erkunden

Auf dem Rad das Ostseebad Grömitz und seine Umgebung erkunden

Auf dem Rad das Ostseebad Grömitz und seine Umgebung erkunden
Wer in seinem Aufenthalt an der Ostseeküste so richtig aktiv sein will, der ist im Kurbad Grömitz gut aufgehoben. Die Bedingungen, die Radfahrer hier beispielsweise vorfinden, sind ideal. Urlauber können sich ihr eigenes Fahrrad mitbringen oder, wem das zu viel Aufwand ist, vor Ort eins leihen. Fahrradverleihs gibt es im Touristenparadies Grömitz mehr als genug, so dass hier jeder Besucher das passende Geschoss für sich findet. Auf dem Ostsee-Küstenradweg geht es über den Deich nach Lensterstrand und weiter in die Kurorte Kellenhusen und Dahme. Die Ostsee haben Radler dabei immer im Blick und natürlich stets frische Meeresluft in der Nase. Der Ausblick ist an vielen Stellen so wunderschön, dass es sich unbedingt lohnt, zahlreiche Zwischenstopps einzulegen.

Montag, 26. August 2013

Besuch bei den Beach-Volleyball-Meisterschaften in Timmendorfer Strand

Besuch bei den Beach-Volleyball-Meisterschaften in Timmendorfer Strand

Besuch bei den Beach-Volleyball-Meisterschaften in Timmendorfer Strand
Ab dem 29. August 2013 kommen im Kurort Timmendorfer Strand wieder die besten Beach-Volleyball-Spieler Deutschlands zusammen, um ihr Könne unter Beweis zu stellen. Besucher werden hier aus dem Staunen nicht herauskommen, denn was die Elite der Beach-Volleyballer am Strandbereich neben der Seebrücke bietet, ist tatsächlich außergewöhnlich. Doch nicht nur bei den Spielen kommen die Zuschauer auf ihre Kosten, auch bei dem abwechslungsreichen Begleitprogramm gehts ordentlich rund. Bis zum 1. September können Sport- und Partybegeisterte es sich im Ostseebad Timmendorfer Strand also rundum gut gehen lassen.

Sonntag, 25. August 2013

Ostsee in Flammen - Das Ende vom "Lichtersommer" in Grömitz

Ostsee in Flammen - Das Ende vom "Lichtersommer" in Grömitz

Ostsee in Flammen - Das Ende vom "Lichtersommer" in Grömitz
Bald ist es wieder soweit - das Ostseebad Grömitz erstrahlt in schönstem Glanz. Der "Lichtersommer" neigt sich dem Ende. Die legendäre Schlussveranstaltung "Ostsee in Flammen" findet am 30. August 2013 statt und wird wieder zahlreiche Gäste von nah und fern anlocken. Das fulminante Feuerwerk begeistert nämlich nicht nur Besucher vom Ostseebad Grömitz, auch aus den umliegenden Kurorten Kellenhusen und Dahme kommen die Gäste ins hübsche Erholungsörtchen in der Lübecker Bucht. Einerseits wegen der imposanten Lichtspiele am Himmel über dem Meer, andererseits wegen der musikalischen Untermalung zieht es die Gäste an diesem Tag an den Strand von Grömitz.

Sonntag, 25. August 2013

Leuchtturm von Heiligenhafen feiert 75. Geburtstag

Leuchtturm von Heiligenhafen feiert 75. Geburtstag

Leuchtturm  von Heiligenhafen feiert 75. Geburtstag
Die Gäste der Kurbäder Kellenhusen, Dahme und Grömitz können sich das ganze Jahr über über ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm freuen. Auch an diesem Wochenende steht wieder so einiges auf dem Programm. Wer einen kleinen Ausflug unternehmen und Kellenhusen, Dahme und Grömitz für einen Tag hinter sich lassen möchte, der sollte am Samstag, dem 24. August 2013 unbedingt einen Ausflug nach Heiligenhafen unternehmen. Hier findet zwischen 10 und 17 Uhr die Jubiläumsfeier vom Leuchtturm statt. 75 Jahre steht der Turm mittlerweile am Lütjenbroder Weg im Ortsteil Ortmühle. Ein buntes Rahmenprogramm macht den Ausflug nach Heiligenhafen für Besucher von Kellenhusen, Dahme und Grömitz noch lohnenswerter.

Samstag, 24. August 2013

Verwöhnurlaub in Grömitz an der Ostsee

Verwöhnurlaub in Grömitz an der Ostsee

Verwöhnurlaub in Grömitz an der Ostsee
Ein Ostseebad, das alles hat - so ist der Kurort Grömitz bei Reisenden bekannt geworden. Wer Ruhe sucht und sich selbst einmal richtig verwöhnen will, der wird früher oder später auf das Heilbad in der Lübecker Bucht stoßen. Hübsche Cafés, hervorragende Restaurants und wunderschöne Strände haben den Badeort in der Lübecker Bucht zu einem überaus beliebten Reiseziel gemacht. Ob beim Bummel über die breite Strandpromenade, beim Sonnenbaden am Strand oder bei einer Wanderung über den Deich - die Schönheit der Gegend offenbart sich Besuchern in jedem Winkel. Erholung ist im Ostseebad Grömitz in jedem Fall garantiert.

Samstag, 24. August 2013

Urlaub in malerischer Landschaft - Ferien in Dahme an der Ostsee

Urlaub in malerischer Landschaft - Ferien in Dahme an der Ostsee

Urlaub in malerischer Landschaft - Ferien in Dahme an der Ostsee
Wer einmal rundum zur Ruhe kommen will und Erholung für Körper und Geist sucht, der ist in dem Ostseebad Dahme in der Lübecker Bucht absolut richtig aufgehoben. Die Region ist geprägt von wunderschönen Dünenlandschaften, riesigen Wäldern, einer malerischen Steilküste und weiten Stränden. Es ist also alles vorhanden, was Urlauber sich von einem Aufenthalt an der Ostsee erträumen. Somit steht einigen erholsamen Tagen am Meer nichts im Wege. Bei ausgedehnten Spaziergängen, abwechslungsreichen Radtouren und sportlichen Joggingläufen können Besucher die Schönheiten von Dahmes Umgebung am allerbesten kennenlernen und erkunden.

Samstag, 24. August 2013

11. Lübecker Drachenbootfestival

11. Lübecker Drachenbootfestival

11. Lübecker Drachenbootfestival
Am Samstag, dem 24. August 2013 wirds wieder hoch hergehen auf der Trave in der Hansestadt Lübeck. Das Drachenbootfestival ist nämlich nicht nur für seine spannenden Wettkämpfe bekannt sondern auch für ausgefallene Kostüme und viel gute Stimmung. Zuschauer können sich also auf so einiges gefasst machen. Auf dem Kanalabschnitt zwischen Riverboat und Cargo-Schiff beginnen die Wettfahrten um 9 Uhr. Insgesamt gehen 83 Teams an den Start, so dass Besucher also mit jeder Menge Spaß und Unterhaltung rechnen dürfen.

Freitag, 23. August 2013

Lesung mit Peter Stamm im Pressezentrum von Lübeck

Lesung mit Peter Stamm im Pressezentrum von Lübeck

Lesung mit Peter Stamm im Pressezentrum von Lübeck
Besucher der Ostseebäder Kellenhusen, Dahme und Grömitz können sich das ganze Jahr über an dem abwechslungsreichen Freizeitprogramm der Region erfreuen. Literaturfans kommen am Montag, dem 26. August im Pressezentrum von Lübeck auf ihre Kosten. Hier liest der Autor Peter Stamm aus seinem Roman "Nacht ist der Tag". Darin erzählt Stamm die Geschichte einer Frau, die nach einem Unfall ihren Weg zurück ins Leben finden muss. Wer also zur Zeit Ferien in den Ostseebädern der Lübecker Bucht macht, sollte unbedingt einen Ausflug nach Lübeck einplanen.

Freitag, 23. August 2013

Zum Erlebnistheater nach Travemünde

Zum Erlebnistheater nach Travemünde

Zum Erlebnistheater nach Travemünde
In ihrem zweiten Strandtheater-Stück wagen sich Sigrid Dettlof und Ulli Haussmann  in die Welt der Mythen vor. Mit ihrem Stück "Gestrandet" erzählen sie die Geschichte vom Geisterschiff Flying Dutchmann, dessen Besatzung auf ewig das Kap Horn umkreisen muss. Nur der Kuss einer liebenden Frau kann Kapitän und Besatzung von diesem Fluch befreien. Die Sehnsucht nach Glück und die Suche nach der Liebe sind zentrale Themen der Geschichte. Strand und Meer bilden die Kulisse zum Stück "Gestrandet", das noch bis Ende August immer freitags und samstags um 20:30 Uhr am Strand von Travemünde zu sehen ist.

Freitag, 23. August 2013

Alles rund um den Fisch - Das Travemünder Fischerfest

Alles rund um den Fisch - Das Travemünder Fischerfest

Alles rund um den Fisch - Das Travemünder Fischerfest
Spaß und Stimmung für die ganze Familie, das dürfen Urlauber vom Fischerfest in Travemünde erwarten. Vom 23. bis 25. August können sich kleine und große Gäste im alten Fischereihafen bei einem abwechslungsreichen Programm amüsieren. Natürlich stehen hier zahlreiche maritime Gaumenschmeichler auf der Speisekarte. Doch leckere Fischgerichte und sonstige regionale Speisen sind lange nicht alles, was Besucher begeistern dürfte. Neben der Shantymusik lieben Gäste vor allen Dingen die Mitsegeltörns an Bord beeindruckender Traditionssegler. Immer gibt es viel zu erleben auf dem Fischerfest in Travemünde.

Freitag, 23. August 2013

Über Strände und durch die Wälder - Naturführungen in den Ostseebädern Kellenhusen und Dahme

Über Strände und durch die Wälder - Naturführungen in den Ostseebädern Kellenhusen und Dahme

Über Strände und durch die Wälder - Naturführungen in den Ostseebädern Kellenhusen und Dahme
Vor allen Dingen sind die Ostseebäder Kellenhusen und Dahme bei Urlaubern für ihre hübschen Ferienwohnungen und Ferienhäuser bekannt. Hier kann man es sich für die Zeit seines Aufenthaltes an der Ostsee so richtig gut gehen lassen. Doch die Region hat noch sehr viel mehr zu bieten als schöne Feriendomizile. Die Natur, in die die Kurbäder eingebettet sind, begeistert jeden Reisenden, der einmal seine Ferien hier verbracht hat. Endlos weite Strände und riesige Wälder erwarten die Besucher hier. Und in beiden Orten finden regelmäßig Naturführungen statt. Dabei können Gäste viel Wissenswertes über Pflanzen und Tiere der Region erfahren. Die Naturführungen sind bis zu zwei Stunden lang und für jüngere und ältere Besucher gleichermaßen geeignet.

Freitag, 23. August 2013

Wandern in der Lübecker Bucht

Wandern in der Lübecker Bucht

Wandern in der Lübecker Bucht
Wer in seinen Ferien richtig aktiv werden will, der ist mit einer Reise in die Lübecker Bucht bestens beraten. Hier zwischen Wald und Wellen kommen Wanderer beispielsweise voll und ganz auf ihre Kosten, denn die unvergleichliche Landschaft, die Besucher hier erwartet, eignet sich ganz hervorragend für ausgedehnte Touren durch die frischen Meeresbrise. Das Wegenetz, das die Umgebung von Kellenhusen, Dahme und Grömitz durchzieht, ist für alle Aktivurlauber ein wahrer Traum. Unendlich viele Möglichkeiten bieten sich hier für lange Touren durch die Lübecker Bucht.

Freitag, 23. August 2013

Sonnige Aussichten an der Ostseeküste

Sonnige Aussichten an der Ostseeküste

Sonnige Aussichten an der Ostseeküste
Warum in die Ferne schweifen... An der Ostseeküste können es sich Urlauber sicherlich ebenso gut gehen lassen wie in fernen Ferienparadiesen. Endlos weite Strände, weicher Sand und Meer so weit das Auge reicht. Besser kann man seinen Urlaub doch gar nicht verbringen. Erholung ist hier in den Kurorten entlang der Küste in jedem Fall garantiert. Und in diesem Sommer haben es Badegäste besonders gut getroffen, denn die Sonne hat es in den letzten Monaten sehr gut gemeint, die Küste mit vielen, vielen warmen Tagen beschenkt. So lässt es sich im Sand, im Strandkorb und in der Ostsee wunderbar aushalten.

Donnerstag, 22. August 2013

Dahme lädt zum Sonnenbaden ein

Dahme lädt zum Sonnenbaden ein

Dahme lädt zum Sonnenbaden ein
Das Ostseebad Dahme ist zwar nicht nur zur Sommerzeit eine Reise wert, aber besonders in den wärmeren Monaten des Jahres kann man hier viel Spaß am Strand und im Meer haben. Dann lacht die Sonne, die Strandkörbe sind von Touristen bevölkert, und auch im warmen Sand machen es sich die Besucher gemütlich. Das bunte Treiben am Strand und in der Ostsee macht die Zeit am Meer zu einem aufregenden Erlebnis für die ganze Familie. Immer gibt es etwas zu gucken und zu staunen. Wer gerne aktiv ist in seinen Ferien, hat im Erholungsort jede Menge Gelegenheit dazu. Ob beim Baden, Surfen, Schwimmen, Radeln, Reiten, Joggen - im hübschen Kurort Dahme in der Lübecker Bucht wird es nie langweilig.

Donnerstag, 22. August 2013

Erholsame Ferientage in Kellenhusen an der Ostsee

Erholsame Ferientage in Kellenhusen an der Ostsee

Erholsame Ferientage in Kellenhusen an der Ostsee
An der Ostseeküste lässt es sich ganz wunderbar entspannen und relaxen. Das Kurbad Kellenhusen macht es da Besuchern ganz besonders einfach. Hier zwischen Wald und Wellen wartet ein reiches Angebot an Ferienwohnungen und Ferienhäusern auf Gäste. Die Feriendomizile sind gemütlich ausgestattet und verschaffen Besuchern einen wunderbaren Rahmen, um sich voll und ganz zu erholen. Doch natürlich sind die Ferienwohnungen und Ferienhäuser von Kellenhusen nicht alles, was das Kurbad in der Lübecker Bucht seinen Gästen zu bieten hat. Die einzigartige Natur, die das Ostseebad umgibt, lädt zu ausgedehnten Wanderungen und Joggingtouren ein. So lässt sich das Erkunden der Umgebung gleich mit etwas Sport verbinden. Besser kann man sich in der Ostseeregion kaum erholen.

Donnerstag, 22. August 2013

Wanderurlaub in der Lübecker Bucht

Wanderurlaub in der Lübecker Bucht

Wanderurlaub in der Lübecker Bucht
Wilde Steilküsten, große Wälder, weite Strände und ganz viel Meer - das klingt nach einer Kulisse, die wie geschaffen ist für einen Wanderurlaub. Genau deshalb ist die Lübecker Bucht auch so beliebt bei Wanderern, denn die Region bietet all die Zutaten, mit denen eine Tour zum Genuss wird. So treffen Jahr für Jahr Urlauber in den Ostseebädern Kellenhusen, Dahme und Grömitz ein, um sich auf Wanderschaft durch die Lübecker Bucht zu begeben. Viel gibt es hier zu entdecken, und die reine Meeresluft, die von der See her durchs Land weht, macht eine Wandertour zu einem echten Wellnesserlebnis.

Donnerstag, 15. August 2013

Wald und Wiesen erkunden im Urlaub in Kellenhusen

Wald und Wiesen erkunden im Urlaub in Kellenhusen

Wald und Wiesen erkunden im Urlaub in Kellenhusen
Nicht nur Badefans und Strandgänger lieben den Kurort Kellenhusen, auch Naturliebhaber wissen das Erholungsbad an der Ostsee zu schätzen. Überall gibt es hier etwas zu entdecken. Der riesige Wald, der an den Badeort angrenzt und sich über mehr als 500 ha erstreckt, ist für Besucher ein interessantes Ausflugsziel, denn das gut ausgebaute, fast 40 Kilometer lange Wegenetz, das den Wald durchzieht, macht aufregende Entdeckungstouren möglich. Im Wildgehege kann man Wildschweine und Hirsche beobachten, was nicht nur für kleine Besucher eine spannende Geschichte ist. Der Waldlehrpfad von Kellenhusen bietet die Möglichkeit, mehr über Bäume wie Erle, Linde, Kastanie und Ahorn oder Nadelhölzer wie Kiefer, Fichte und Lärche zu erfahren. Auch die Wiesen und Felder rundum den Wald lohnen einen Besuch, sind sie doch Lebensraum zahlreicher Tier- und Pflanzenarten. In einem Urlaub im Kurbad Kellenhusen sollte man also unbedingt auch einen Abstecher in den Wald einplanen.

Donnerstag, 15. August 2013

Wellenreiten in Kellenhusen an der Ostsee

Wellenreiten in Kellenhusen an der Ostsee

Wellenreiten in Kellenhusen an der Ostsee
Ein Ostseebad, das alles hat - dafür ist der Kurort Kellenhusen bekannt. Wer Erholung sucht, ist hier ebenso gut aufgehoben wie jemand, der Abwechslung und Aktion liebt. Für jeden Geschmack gibt es in Kellenhusen das richtige Angebot. Urlauber, die sportlich aktiv sein möchten in ihrer Zeit am Meer, bietet sich natürlich Wassersport ganz besonders an, denn in der Ostsee macht die körperliche Ertüchtigung gleich noch mal mehr Spaß. Surfer beispielsweise kommen in dem charmanten Seebad in der Lübecker Bucht ganz und gar auf ihre Kosten. Sobald Wind aufzieht, können Strandbesucher die Wellenreiter übers Meer rasen sehen und sie bei ihren waghalsigen Sprüngen und Manövern beobachten. Wer selbst Spaß am Surfen hat, ist also in dem hübschen Kurort zwischen Dahme und Grömitz bestens aufgehoben.

Donnerstag, 15. August 2013

Urlaub in der Lübecker Bucht

Urlaub in der Lübecker Bucht

Urlaub in der Lübecker Bucht
Facettenreich und wunderschön, so präsentiert sich die Lübecker Bucht Besuchern das ganze Jahr über. Besonders natürlich in den Sommermonaten lockt es Reisende in die Seebäder entlang der Küste. Von Travemünde bis Dahme wimmelt es dann von Touristen an Stränden, auf den Promenaden und in den Cafés und Restaurants. Doch dem geruhsamen Charme der Region tut die Vielzahl an Besuchern keinen Abbruch. Auch zur Hochsaison lassen sich überall Plätzchen finden, an denen man ungestört entspannen und die Seele baumeln lassen kann. Wer den Trubel liebt, der kann sich am regen Treiben in den Seebädern erfreuen, sich zurücklehnen das Geschehen an Strand und im Meer verfolgen. So lässt es sich wunderbar relaxen.

Donnerstag, 15. August 2013

Mit der ganzen Familie Urlaub machen in Kellenhusen

Mit der ganzen Familie Urlaub machen in Kellenhusen

Mit der ganzen Familie Urlaub machen in Kellenhusen
Wenn es mit der ganzen Familie auf in den Urlaub an die Ostsee geht, dann ist das Kurbad Kellenhusen eine der beliebtesten Adressen. Hier zwischen dem ca. 500 ha großen Wald und dem weißen Sandstrand warten zahlreiche Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf Besucher. Für Familien mit Kindern sind die Urlaubsdomizile ideal geeignet, denn sie bieten viel Raum, so dass sich jeder Mitreisende auch mal zurückziehen kann, was den Familienaufenthalt sehr viel angenehmer macht. Schließlich soll die Zeit am Meer keine Belastungsprobe werden sondern der Entspannung dienen. Doch nicht nur in den hübschen Feriendomizilen lässt es sich herrlich relaxen. Wenn die Sonne scheint, kann sich die ganze Familie am besten an Strand und Meer amüsieren. Hier laden Beachvolleyball-Felder, Ninigolfplätze und Schwimmbad zu sportlichen Aktivitäten ein, während man sich im Strandkorb oder direkt im Sand wunderbar entspannen kann. Die Ostssee lockt stets zum erfrischenden Bad, was wohl jedem Reisenden, egal ob jung oder alt, immer noch am meisten Spaß bereitet.

Sonntag, 11. August 2013

Erholsame Ferien an der Ostseeküste

Erholsame Ferien an der Ostseeküste

Erholsame Ferien an der Ostseeküste
Wer sich rundum erholen und Abstand vom Alltag bekommen will, der ist an der Ostseeküste bestens aufgehoben. In den Seebädern in der Lübecker Bucht können sich Reisende wunderbar erholen. Das liegt nicht nur an den gemütlichen Ferienwohnungen und Ferienhäusern, die hier auf Gäste warten, auch die Landschaft trägt zum Wohlgefühl der Besucher bei. Urlauber, die gerne wandern, radfahren oder joggen, können es sich hier richtig gut gehen lassen, denn sie finden in der Lübecker Bucht ideale Bedingungen vor. Weite Strände, große Wälder und satte Wiesen und Felder machen jede Tour durch die Natur zu einem einzigartigen Erlebnis. So ist Erholung im Urlaub an der Ostseeküste auf jeden Fall garantiert.

Montag, 05. August 2013

Das Seebad Kellenhusen - Ein Ferienparadies für jeden Geschmack

Das Seebad Kellenhusen - Ein Ferienparadies für jeden Geschmack

Das Seebad Kellenhusen - Ein Ferienparadies für jeden Geschmack

Das Ostseebad Kellenhusen hat Feriengästen allerhand zu bieten und gilt sicherlich nicht ohne Grund als einer der schönsten Erholungsorte an der Küste. Hier stimmt nämlich nicht nur das Freizeitangebot für Urlauber, auch die Landschaft, in die der Ort eingebettet ist, begeistert Besucher stets aufs Neue. Der große Wald von Kellenhusen bietet unzählige Möglichkeiten, sich zu bewegen, denn ein gut ausgebautes Wegenetz durchkreuzt den Forst und macht jeden Spaziergang zu einem Vergnügen. Der Strand vom Kurort ist rund 2 Kilometer lang, beinahe 50 Meter breit und darüber hinaus auch noch feinsandig und damit eine wahre Wohltat für die Füße. Wer sich nicht direkt im Sand niederlassen will, kann die ostseetypischen Strandkörbe nutzen. Sie schützen gleichzeitig vorm manchmal kühlen Ostseewind, sodass man es sich in den Körben richtig gemütlich machen kann. 

Sonntag, 04. August 2013

Die Sommerferien genießen am Ostseestrand

Die Sommerferien genießen am Ostseestrand

Die Sommerferien genießen am Ostseestrand

Gar keine Frage - ein Urlaub an der Ostseeküste ist für Reisende aller Altersklassen ein unbeschreibliches Vergnügen. Wenn dann auch noch so gemütliche Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf Besucher warten wie in den Kurorten Kellenhusen, Dahme und Grömitz, dann ist das Urlaubsglück perfekt. Die Unterkünfte der Seebäder sind in der Regel strandnah gelegen, was die meisten Feriengäste lieben, denn schließlich will man in seinem Urlaub an der Ostsee so viel Zeit am Meer verbringen wie nur irgend möglich. Und in Kellenhusen, Dahme und Grömitz lohnt sich das auch richtig, denn die Strände dieser Seebäder sind breit und feinsandig, und machen jeden Spaziergang zu einem echten Vergnügen. Dabei spielt es gar keine Rolle, ob Besucher sich für ihre Tage am Meer einen Strandkorb mieten oder sich lieber direkt im warmen Sand niederlassen. Erholsame Stunden sind an der Ostsee in jedem Fall garantiert. Genau deshalb sind die Kurbäder Kellenhusen, Dahme und Grömitz wohl auch so beliebt bei Reisenden von überall her.

Sonntag, 04. August 2013