Zurück zur Startseite Angebote

Unbeschwerte Urlaubstage im OstseeFerienLand

Unbeschwerte Urlaubstage im OstseeFerienLand

Unbeschwerte Urlaubstage im OstseeFerienLand
Kaum eine andere Urlaubsregion eignet sich für Familien mit Kindern so schön wie das OstseeFerienLand in der Lübecker Bucht. Hier zwischen Wald, Sand und Wellen liegen die hübschen Kurbäder Kellenhusen, Dahme und Grömitz versteckt. Die bezaubernden Seebäder haben sich viel von ihrem ursprünglichen Charme erhalten und sind dennoch modern und zeitgemäß. Familien mit Kindern lieben diese Region vor allen Dingen wegen der großen und gemütlichen Ferienhäuser und Ferienwohnungen, die hier angeboten werden. Die Unterkünfte bieten viel Platz und sind hervorragend ausgestattet, sodass die Ferien am Meer für jeden Besucher zum Genuss werden. Jetzt, wo die Temperaturen ordentlich steigen und uns sonnige Tage bevorstehen, lockt es natürlich alle Gäste wieder an die breiten, feinsandigen Strände der Kurorte. Hier lässt es sich wunderbar relaxen. Und was kann schöner sein, als ein entspanntes Bad in der Ostsee. Auch für Kinder ist hier der Einstieg ins Meer ganz leicht möglich, denn die Strände fallen zum Meer hin nur langsam ab. Für Familien mit Kindern sind die Kurorte Kellenhusen, Dahme und Grömitz also immer die erste Wahl.

Montag, 17. Juni 2013

Kellenhusens Umgebung erkunden

Kellenhusens Umgebung erkunden

Kellenhusens Umgebung erkunden
Bei einem Urlaub im wunderschönen Ostseebad Kellenhusen bietet es sich natürlich an, auch die nähere Umgebung vom Kurort zu erkunden, denn schließlich hat das ganze OstseeFerienLand etwas zu bieten. Der Nachbarort Cismar ist unbedingt einen Besuch wert und von Kellenhusen schnell mit dem Fahrrad zu erreichen. Ungefähr 800 Einwohner zählt der bezaubernde Ort zwischen Kellenhusen und Grömitz. Sein Zentrum bildet das Benediktinerkloster, welches ca. 1245 von Lübeck hierher verlegt wurde. Heute können Besucher die einschiffige hohen Kirche ohne Turm bestaunen. Zahlreiche weitere einstöckige Gebäude umschließen den Innenhof, und im Klostercafé können sich Gäste bei allerlei Köstlichkeiten stärken. Einmal jährlich im August findet auf dem Gelände vom Kloster Cismar ein großer Markt statt, auf dem Kunsthandwerker ihr Können zeigen. Der Ort Cismar ist außerdem von Wald, Wiesen und Feldern umgeben, sodass Gäste sich auch einfach von der Natur verzaubern lassen können, die sie hier vorfinden. Warum also nicht einmal eine Radtour oder Wanderung vom Seebad Kellenhusen ins Nachbarörtchen Cismar wagen?

Montag, 17. Juni 2013

Mit dem Hund an die Ostsee reisen

Mit dem Hund an die Ostsee reisen

Mit dem Hund an die Ostsee reisen
Eine Reise ans Meer ist nicht nur für menschliche Touristen eine unvergleichliche Abwechslung vom Alltag, auch tierische Mitreisende kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten. Vor allen Dingen im Kurbad Dahme können Besucher mit Hund wunderschöne Urlaubstage verbringen. Das liegt mit Sicherheit zu einem Großteil an der einzigartigen Landschaft, in die das Ostseebad Dahme eingebettet ist. Mit endlos weiten, weißen Stränden, satten Wiesen und Feldern und einem riesigen Waldgebiet, das das einstige Fischerdorf umgibt, ist das Heilbad Dahme der ideale Urlaubsort für Reisende mit Hund. Ausgedehnten Spaziergängen steht hier nichts im Wege. Jeden Tag können Besucher hier etwas Neues entdecken. Und dann sind da natürlich auch noch die zahlreichen gemütlichen Ferienhäuser, in denen Haustiere herzlich willkommen sind. In der Zimmervermittlung Knauff können sich Reisende ganz leicht über die Feriendomizile, in denen Hunde gestattet sind, informieren und die für sie passende Unterkunft ausfindig machen.

Sonntag, 16. Juni 2013

Sonnige Urlaubstage in Kellenhusen und Dahme an der Ostsee

Sonnige Urlaubstage in Kellenhusen und Dahme an der Ostsee

Sonnige Urlaubstage in Kellenhusen und Dahme an der Ostsee
Endlich kommt der Sommer - überall im Land sind sonnige Temperaturen vorhergesagt. Kein Wunder also, dass es nun alle an die Ostsee zieht. Auch die Kurorte Kellenhusen und Dahme in der Lübecker Bucht erleben einen regelrechten Boom. Das liegt zum großen Teil auch daran, dass die beiden Seebäder so familienfreundlich sind. Besucher jeden Alters fühlen sich hier zwischen Wald und Wellen rundum wohl. Es gibt immer etwas zu erleben und zu entdecken. Und wenn jetzt auch noch die Temperaturuen steigen, ist das Urlaubsglück der Touristen perfekt. Dann kann man sich wunderbar am Strand ausstrecken, es sich im Sand gemütlich machen und das fröhliche Treiben am Meer beobachten. So machen Ferien an der Ostsee richtig Spaß. Trotz der großen Nachfrage hält das Vermittlungsbüro Knauff noch eine Vielzahl von Ferienwohnungen und Ferienhäusern für Beucher bereit. Touristen können sich jederzeit vom Vermittlungsbüro Knauff beraten lassen, um ihr Traumdomizil an der Ostsee ausfindig zu machen. 

Sonntag, 16. Juni 2013

Wellnessurlaub in der Meeresbrise

Wellnessurlaub in der Meeresbrise

Wellnessurlaub in der Meeresbrise


Wellnessreisen sind so beliebt wie nie zuvor. Immer mehr Menschen nutzen ihre Ferienzeit, um etwas für ihr Wohlbefinden zu tun. Lange schon ist bekannt, dass Saunagänge, Massagen, Beautybehandlungen und Co. uns helfen, den gesamten Ballast, den wir im Alltag mit uns herumtragen, von uns abzuschütteln. Das hübsche, idyllisch gelegene Ostseebad Dahme in der Lübecker Bucht bietet hervorragende Vorraussetzungen für einen Wohlfühlurlaub in der frischen Meeresbrise. Allein das milde Reizklima dieser Region wirkt sich schon anregend auf das Befinden von Besuchern aus. Ein Spaziergang entlang der Ostseeküste hebt die Stimmung zusätzlich und ist eine wahre Wohltat für Haut und Atemwege. Vor allen Dingen Alllergiker und Asthmatiker wissen die wunderbar reine Ostseeluft zu schätzen. Doch auch für alle übrigen Reisenden lohnt sich ein Besuch im ehemaligen Fischerdorf. Das neue Sport- und Gesundheitszentrum von Dahme bietet jung und alt viel Raum für  Bewegung und Entspannung. Die moderne Wellnessoase verfügt über Schwimmbad, Meerwasserbecken, Salzgrotte, Floatarium und Ruhebereich, und auch die Saunalandschaft des Spabereichs lässt keine Wünsche offen: Finnische, Bio- und Dampfsauna machen den Aufenthalt hier zum Genuss. Wer also ein wenig auftanken und etwas für sein Wohlbefinden tun will, der ist hier vollkommen richtig.

Sonntag, 16. Juni 2013

Am Meer entspannen - Ferien im Kurort Kellenhusen

Am Meer entspannen - Ferien im Kurort Kellenhusen

Am Meer entspannen - Ferien im Kurort Kellenhusen

Wo kann man besser entspannen als in den gemütlichen Seebädern an der Ostseeküste. Das Kurbad Kellenhusen macht da keine Ausnahme. Das Vermittlungsbüro Knauff hält für seine Gäste eine Vielzahl an Ferienwohnungen und Ferienhäusern bereit, in denen man wunderbar relaxen kann. Die Urlaubsunterkünfte sind über das gesamte Ostseebad verstreut, so dass Reisende in genau die komfortablen Feriendomizile einziehen können, deren Lage ihnen am liebsten ist. Bevorzugt der Gast eine Urlaubsunterkunft in Strandnähe, so seien ihm die Appartementanlagen IFA Kurhotel oder das Strandhotel ans Herz gelegt. Von einigen der bezaubernden Ferienwohnungen haben Reisende sogar Meerblick. Wer lieber die Vorzüge vom Ortskern von Kellenhusen genießen will, der kann zwischen der Seerose, der Villa Feldbinder, den Wohnungen von Bäcker Staacke und der Appartementanlage Timpe wählen. Ganz gleichgültig für welches Feriendomizil Touristen sich letztlich entscheiden, erholsam werden die Tage im charmanten Kurort Kellenhusen im Ostseeferienland ganz sicher.

Sonntag, 16. Juni 2013

Preiswert Urlaub machen in Kellenhusen und Dahme an der Ostsee

Preiswert Urlaub machen in Kellenhusen und Dahme an der Ostsee

Preiswert Urlaub machen in Kellenhusen und Dahme an der Ostsee

Die Ferienregion Lübecker Bucht ist bei Reisenden als Urlaubsziel schon seit langer Zeit sehr beliebt. Eine einzigartige Landschaft erwartet Besucher im Ostseeferienland und ermöglicht eine Vielzahl von Ausflügen, Wanderungen und Fahrradtouren. Das Vermittlungsbüro Knauff hilft Touristen schon seit über 20 Jahren bei der Organisation von Reisen an die Ostsee. Besonders erfreulich: Der Ausflug an die wunderschöne Ostseeküste muss nicht einmal kostspielig sein. Die Zimmervermittlung Knauff verfügt über ein breites Angebot an Ferienwohnungen und Bungalows, die schon für wenig Geld zu mieten sind. Zu besonders beliebten Urlaubsdomizilen zählen die Ferienwohnungen der Appartementanlagen Berolina, Hinterm Deich, Jacobihof,  Domicil, Seeschloss, Strandhotel, Seerose, IFA Kurhotel, Seerose, Kaiserhof, Villa Feldbinder und Solmare. Das Vermittlungsbüro Knauff hat sogar Urlaubsunterkünfte mit Meerblick zu kleinen Preisen im Programm. Einen Urlaub in Kellenhusen und Dahme kann sich also jeder leisten.

Sonntag, 16. Juni 2013

Sommerferien in Kellenhusen an der Ostsee

Sommerferien in Kellenhusen an der Ostsee

Sommerferien in Kellenhusen an der Ostsee

In den Kurorten an der Ostseeküste von Schleswig-Holstein kann man wunderbar Urlaub machen. Die Seebäder in der Lübecker Bucht sind bei Besuchern ganz besonders beliebt, denn sie haben alles zu bieten, was einen Urlaub am Meer einzigartig macht. Das Kurbad Kellenhusen verfügt über ein riesiges Angebot an Ferienwohnungen und Ferienhäusern, aus dem sich jeder Tourist die passende Unterkunft aussuchen kann. Im ehemaligen Fischerörtchen Kellenhusen warten die Appartementanlagen IFA Kurhotel, Seerose, Kaiserhof, Villa Feldbinder und Solmare auf Besucher. Doch es sind nicht nur die gemütlichen Ferienwohnungen und Ferienhäuser, die den hübschen Kurort Kellenhusen so einzigartig machen. Das Urlaubsparadies zwischen Grömitz und Dahme hat auch ein vielfältiges Freizeitangebot zu bieten. Ganz besonders in den Sommermonaten blüht das Ostseebad richtig auf. Dann tobt sowohl am Strand als auch auf der Promenade das Leben, alle Besucher zieht es ans Meer. Hier kann man am Strand entspannen, im Meer schwimmen, Boot fahren oder surfen. In Kellenhusen gibt es immer etwas zu tun, so dass die Ferien an der Ostsee immer abwechslungsreich ausfallen. 

Sonntag, 16. Juni 2013

Segeln in der Lübecker Bucht

Segeln in der Lübecker Bucht

Segeln in der Lübecker Bucht

Die Lübecker Bucht gilt als eines der schönsten Segelgebiete an der Ostseeküste. Stets abwechslungreich versprechen die Tage auf dem Meer zu werden, und so ist die Region bei Segelfans ausgesprochen beliebt. Der Hafen von Grömitz ist als einer der modernsten Marinas der Ostseeküste berühmt und lockt alljährlich Touristen und Segler von überall her an. Ob Segeleinsteiger oder Profi - vorm Seebad Grömitz findet jeder die passenden Bedingungen. So wird der Aufenthalt am Meer zum unschlagbaren Event. Beim Gleiten über die Wellen fällt rasch der Alltagsstress über Bord, sodass man sich voll und ganz entspannen kann. Die Kurorte Kellenhusen und Dahme haben Besucher dabei stets im Blick. Am Abend, wenn das Boot im Hafen von Grömitz liegt, lohnt es unbedingt, die hübschen Kurbäder Dahme und Kellenhusen zu besuchen. Hier kann man wunderbar über die Promenade spazieren und die leckeren Gerichte der Restaurants kosten. Wer das Segeln liebt und gleichzeitig bezaubernde Kurorte kennenlernen will, der ist im OstseeFerienLand genau an der richtigen Adresse.


Montag, 03. Juni 2013

Urlaub machen zwischen Wald und Ostsee - Ferien in Kellenhusen

Urlaub machen zwischen Wald und Ostsee - Ferien in Kellenhusen

Urlaub machen zwischen Wald und Ostsee - Ferien in Kellenhusen
In diesem charmanten Ferienort werden wirklich alle Urlaubsträume wahr - Kellenhusen an der Ostsee übertrifft stets noch die Erwartungen der Besucher. Ein Idyll zwischen Wald und Meer, was will man eigentlich noch? Besser als in dem ehemaligen Fischerdorf Kellenhusen kann man sich wohl kaum erholen. Das entzückende Seebad zwischen Grömitz und Dahme bietet Urlaubern eine unvergleichliche Landschaft, die zu ausgedehnten Wanderungen durch die frische Seeluft einlädt. Die eine Seite vom Kurort ist vom großen Kellenhusener Wald umgeben, die andere Seite ist vom Meer umspült. Wer sich also gerne in der Natur aufhält und sich an Wald und Meer erfreuen kann, für den ist der Badeort in der Lübecker Bucht das ideale Reiseziel. Der feinsandige Strand von Kellenhusen ist ein absoluter Turistenmagnet. Hier können sich Besucher im Purlversand ausstrecken oder es sich in den typischen Strandkörben bequem machen. Immer natürlich mit direktem Blick auf die Ostsee, eine Wohltat für Körper und Seele. Und auch ein Besuch im Wald von Kellenhusen lohnt sich jederzeit. Ein gut ausgebautes Wegenetz durchzieht den Wald und macht jede Wanderung hier zu einem unvergleichlichen Vergnügen.

Montag, 03. Juni 2013

Rundum am Meer entspannen - Ein Urlaub im Kurort Kellenhusen

Rundum am Meer entspannen - Ein Urlaub im Kurort Kellenhusen

Rundum am Meer entspannen - Ein Urlaub im Kurort Kellenhusen

Wo kann man besser entspannen als in den zauberhaften Seebädern an der Ostseeküste? Wohl kaum eine andere Urlaubsregion hat es den Touristen so angetan wie die Lübecker Bucht. Vor allen Dingen das Familienbad Kellenhusen lockt Jahr für Jahr aufs Neue Besucher aus dem ganzen Land an. Das Vermittlungsbüro Knauff hält im hübschen Badeort eine Vielzahl an Ferienwohnungen und Ferienhäusern für Urlauber bereit. Hier kann man es sich rundum gut gehen lassen und wunderbar relaxen. Die Urlaubsunterkünfte sind über das gesamte Ostseebad verstreut, so dass Reisende sich ihre liebste Lage im Seebad aussuchen können. Bevorzugt der Gast eine Urlaubsunterkunft in Strandnähe, so sind für ihn wohl die Appartementanlagen IFA Kurhotel oder das Strandhotel am besten geeignet. Von einigen der bezaubernden Ferienwohnungen haben Reisende sogar Meerblick. Wer lieber die Vorzüge vom Ortskern von Kellenhusen genießen will, der kann zwischen der Seerose, der Villa Feldbinder, den Wohnungen von Bäcker Staacke und der Appartementanlage Timpe wählen. Letztlich aber ist es ganz egal, welche Ferienwohnung Besucher wählen - Erholung ist ihnen ohnehin überall in Kellenhusen garantiert.

Samstag, 01. Juni 2013

Herrlich günstig Urlaub machen in Kellenhusen und Dahme an der Ostsee

Herrlich günstig Urlaub machen in Kellenhusen und Dahme an der Ostsee

Herrlich günstig Urlaub machen in Kellenhusen und Dahme an der Ostsee

Erholung und Spaß direkt am Meer müssen nicht teuer sein. Die Ferienregion Lübecker Bucht und hier vor allen Dingen die Kurbäder Kellenhusen und Dahme sind bei Reisenden als Urlaubsziel schon seit langer Zeit sehr beliebt, und das liegt sicherlich auch daran, dass Ferienwohnungen und Ferienhäuser schon für wenig Geld zu mieten sind. Außerdem erwartet Touristen im OstseeFerienLand eine einzigartige Landschaft, die zu diversen Ausflügen, Wanderungen und Fahrradtouren einlädt. Das Vermittlungsbüro Knauff hilft Besuchern schon seit über 20 Jahren bei der Organisation von Reisen an die Ostsee. Die Zimmervermittlung Knauff verfügt über ein breites Angebot an Ferienwohnungen und Bungalows, die günstig zu mieten sind. Zu besonders beliebten Urlaubsdomizilen zählen die Ferienwohnungen der Appartementanlagen Berolina, Hinterm Deich, Jacobihof,  Domicil, Seeschloss, Strandhotel, Seerose, IFA Kurhotel, Seerose, Kaiserhof, Villa Feldbinder und Solmare. Das Vermittlungsbüro Knauff hat sogar Urlaubsunterkünfte mit Meerblick zu kleinen Preisen im Programm. Einen Urlaub in Kellenhusen und Dahme also auch mit kleinem Reisebudget erschwinglich.

Samstag, 01. Juni 2013

Sommerferien in Kellenhusen an der Ostsee

Sommerferien in Kellenhusen an der Ostsee

Sommerferien in Kellenhusen an der Ostsee

In den Kurorten an der Ostseeküste von Schleswig-Holstein kann man wunderbar Urlaub machen. Die Seebäder in der Lübecker Bucht sind bei Besuchern ganz besonders beliebt, denn sie haben alles zu bieten, was einen Urlaub am Meer einzigartig macht. Das Kurbad Kellenhusen verfügt über ein riesiges Angebot an Ferienwohnungen und Ferienhäusern, aus dem sich jeder Tourist die passende Unterkunft aussuchen kann. Im ehemaligen Fischerörtchen Kellenhusen warten die Appartementanlagen IFA Kurhotel, Seerose, Kaiserhof, Villa Feldbinder und Solmare auf Besucher. Doch es sind nicht nur die gemütlichen Ferienwohnungen und Ferienhäuser, die den hübschen Kurort Kellenhusen so einzigartig machen. Das Urlaubsparadies zwischen Grömitz und Dahme hat auch ein vielfältiges Freizeitangebot zu bieten. Ganz besonders in den Sommermonaten blüht das Ostseebad richtig auf. Dann tobt sowohl am Strand als auch auf der Promenade das Leben, alle Besucher zieht es ans Meer. Hier kann man am Strand entspannen, im Meer schwimmen, Boot fahren oder surfen. In Kellenhusen gibt es immer etwas zu tun, so dass die Ferien an der Ostsee immer abwechslungsreich ausfallen. 

Samstag, 01. Juni 2013

Gemütliche Ferienhäuser im Kurbad Dahme

Gemütliche Ferienhäuser im Kurbad Dahme

Gemütliche Ferienhäuser im Kurbad Dahme
Das OstseeFerienLand gilt als eine der sonnenreichsten Regionen Deutschlands. Wohl auch deshalb sind die Kurorte hier beliebte Urlaubsziele. Das Ostseebad Dahme beispielsweise ist der ideale Ferienort für Familien mit Kindern. Hier im Seebad in der Lübecker Bucht können es sich Besucher aller Altersklassen richtig gut gehen lassen. Damit es Reisende in ihren Ferien an der Ostsee rundum bequem haben, werden im Kurort Dahme zahlreiche gemütliche Ferienhäuser angeboten. Für jeden Geschmack ist hier das passende Ferienhaus dabei. Ob ein Domizil in Strandnähe gesucht wird oder im alten Ortskern beim Kurpark - jeder Urlauber wird fündig. Die Ausstattung der bezaubernden Ferienhäuser vom alten Seebad lassen keine Wünsche offen, sind sie doch gleichzeitig gemütlich und modern eingerichtet. So können Besucher sich vollkommen erholen und Ostseefeeling pur genießen.

Donnerstag, 30. Mai 2013

Ferien im Kurbad Kellenhusen - Mehr als Meer

Ferien im Kurbad Kellenhusen - Mehr als Meer

Ferien im Kurbad Kellenhusen - Mehr als Meer
Das bezaubernde Seebad Kellenhusen ist natürlich in erster Linie für seinen einzigartigen Strand bekannt. Hier tummeln sich jeden Sommer Bersucher von überall her, um das süße Urlaubsleben an der Ostsee zu genießen. Doch der Kurort Kellenhusen hat noch wesentlich mehr zu bieten als Wellen und Sand. Die gemütlichen Ferienwohnungen und Ferienhäuser begeistern Touristen schon seit vielen Jahrzehnten mindestens ebenso wie das Meer. Der Grund dafür - in den hübschen, maritimen Unterkünften können es sich Gäste so richtig gut gehen lassen. Auch die wunderbaren Restaurants vom Kurbad Kellenhusen lassen Besucher ins Schwärmen geraten. Die Köche hier an der Küste trumpfen mit frischen regionalen Gerichten auf und überlegen sich immer wieder neue Rafinessen, um Touristen zu überraschen. Kein Wunder also, dass sich Besucher in Kellenhusen so wohl fühlen. Zudem können sich auch noch die Ausflugsmöglichkeiten vom Kurbad zwischen Wald und Ostsee sehen lassen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Tagesausflug auf die Insel Fehmarn. Von Kellenhusen aus ist die Insel mit dem Auto schnell erreicht, so dass Reisende den Tag auf Fehmarn voll und ganz auskosten können. Wer dagegen ein wenig Abwechslung zum Strandleben sucht, kann eine Tagestour nach Lübeck unternehmen und sich von der wunderschönen Hansestadt verzaubern lassen.

Donnerstag, 30. Mai 2013

Ein Ausflug zum Neustädter Binnenwasser

Ein Ausflug zum Neustädter Binnenwasser

Ein Ausflug zum Neustädter Binnenwasser

Touristen, die das OstseeFerienLand besuchen, können in ihrem Urlaub allerhand erleben und entdecken. Von den Kurorten Kellenhusen, Dahme und Grömitz aus sind zahlreiche Ausflugsziele ganz schnell erreicht. Wer in einem der Seebäder seine Ferien verbringt, sollte unbedingt auch einen Ausflug ins benachbarte Neustadt unternehmen. Das Naturschutzgebiet Neustädter Binnenwasser ist Heimat zahlreicher Tierarten und ein interessanter Erkundungsort für die ganze Familie. Der Salzgehalt vom Binnenwasser ist beinahe genauso hoch wie der der Ostsee, da immer wieder Ostseewasser durch die Hafenenge von Neustadt in das Becken eindringt. Deshalb können im Neustädter Binnenwasser diverse Meeresbewohner leben. Ohrenquallen sind hier ebenso zu Hause wie Glaskrebse. Auch eine Vielzahl an Wasser- und Watvögeln lebt hier, die Besucher beobachten können. Dazu zählen Flussseeschwalben und Uferschnepfen sowie der Große Brachvogel. Ein Ausflug ins Naturschutzgebiet Neustädter Binnenwasser lohnt sich für die ganze Familie.

Dienstag, 21. Mai 2013

Ein Seebad mit Tradition - Kellenhusen in der Lübecker Bucht

Ein Seebad mit Tradition - Kellenhusen in der Lübecker Bucht

Ein Seebad mit Tradition - Kellenhusen in der Lübecker Bucht

Einst war es ein winziges Fischerdorf, heute zählt der Kurort Kellenhusen zu einem der beliebtesten Badeorte an der Ostseeküste. Viel hat sich Kellenhusen von seinem ursprünglichen Charme erhalten, sicherlich ein wesentlicher Grund dafür, warum das Seebad so beliebt bei Touristen ist. Trotz zahlreicher Modernisierungen weht Besuchern hier überall das maritime Flair entgegen, das den Erholungsort so besonders macht. Die Entwicklung zum Seebad wurde jedoch durch eine Katastrophe ausgelöst. Die Sturmflut von 1872, bei der die Klosterniederungen vollkommen überspült und etliche Häuser in Kellenhusen fortgerissen wurden, war der Anlass, einen hohen und stabilen Deich zu bauen. Ingenieure und Landvermesser kamen also an die Ostseeküste, brachten ihre Familien mit und fanden Unterschlupf bei den Einheimischen. Allmählich stellten immer mehr Kellenhusener ihre Katen und Häuser für Gäste zur Verfügung, denn schon damals gerieten Besucher beim Anblick der Ostsee und ihrer weiten Strände ins Schwärmen. Vorzugsweise verteilte sich das Strandleben am feinen Sandstrand und auf der 2 Kilometer langen Wandelbahn, die an der Lesehalle und den Kaufhäusern entlang führte.

Dienstag, 21. Mai 2013

Zur sportlichen Woche ins Ostseebad Grömitz

Zur sportlichen Woche ins Ostseebad Grömitz

Zur sportlichen Woche ins Ostseebad Grömitz

Auf der einen Seite ist das Seebad Grömitz für seine Gemütlichkeit und seine zahlreichen Möglichkeiten zum Faulenzen und Relaxen berühmt, auf der anderen Seite können Besucher hier aber auch stets aktiv sein, denn der Kurort bietet seinen Besuchern ein breites Angebot an Sportarten. Ganz besonders sportlich geht es im Juni im eleganten Ostseebad zu. Vom 22. Juni bis zum 30. Juni 2013 findet in Grömitz wieder die Sportwoche statt, bei der sich Einheimische und Besucher gleichermaßen in diversen Sportarten messen und ausprobieren können. Den Auftakt macht am 22. Juni der Ostsee-Golf-Cup für Clubmitglieder und Gäste. Auf dem Platz mit 18 Löchern wird im Wettkampf der Sieger ermittelt, anschließend findet das Gewinner-Dinner statt. Auch an den folgenden Tagen gehts mit Tennis, Paddeln, Surfen, Yoga  und vielem mehr sportlich weiter. Wer sich also ein wenig in Form bringen und gleichzeitig das milde Ostseeklima genießen will, der ist vom 22. Juni bis zum 30. Juni bestens aufgehoben im Kurbad Grömitz.




Dienstag, 21. Mai 2013

Ein Besuch im Örtchen Cismar

Ein Besuch im Örtchen Cismar

Ein Besuch im Örtchen Cismar

Bei einem Urlaub im hübschen Ostseebad Kellenhusen bietet es sich immer an, auch die Umgebung vom Kurort zu erkunden, denn bekanntlich hat es das OstseeFerienLand in sich. Das Nachbarörtchen Cismar zum Beispiel ist unbedingt einen Besuch wert. Ungefähr 800 Einwohner zählt der der Ort zwischen Kellenhusen und Grömitz. Sein Zentrum bildet das Benediktinerkloster, welches ca. 1245 von Lübeck hierher verlegt wurde. Heute besteht das Kloster aus einer einschiffigen hohen Kirche ohne Turm. Zahlreiche weitere einstöckige Gebäude umschließen den Innenhof. Jedes Jahr im August findet auf dem Gelände vom Kloster Cismar ein großer Markt statt, auf dem Kunsthandwerker ihr Können zeigen. Doch nicht nur das Kloster lohnt es zu besuchen. In Cismar finden Touristen das Haus der Natur, in dessen Räumen sich Deutschlands größte Schnecken- und Muschelausstellung befindet. Darüber hinaus ist der Ort von Wald, Wiesen und Feldern umgeben, sodass Gäste sich auch einfach von der Natur verzaubern lassen können, die sie hier vorfinden. In dieser Umgebung lässt es sich wunderbar entspannen und erholen.

Dienstag, 21. Mai 2013

Ein Ausflug zur dänischen Steilküste Stevns Klint

Ein Ausflug zur dänischen Steilküste Stevns Klint

Ein Ausflug zur dänischen Steilküste Stevns Klint

Wer seinen Urlaub im OstseeFerienLand verbringt, kann hier zu jeder Jaheszeit viel erleben. Erstmal gibt es schon allein in den Kurorten Kellenhusen, Dahme und Grömitz viel zu entdecken, und dann hält auch noch die Umgebung vom OstseeFerienLand allerlei für Neugierige bereit. Bis nach Dänemark ist es von hier aus nicht mehr weit, warum also nicht einen kleinen Ausflug ins sympatische Nachbarland wagen? Mit dem Auto gehts rauf nach Puttgarden auf der Insel Fehmarn und von hier aus weiter mit der Fähre nach Dänemark. Lassen Sie sich verzaubern von der wunderschönen Landschaft und den freundlichen Menschen hier. Wer sich bis auf die dänische Ostseeinsel Seeland vorwagt, kann hier die 15 Kilometer lange und bis zu 41 Meter hohe Steilküste Stevns Klint bestaunen. Die Steilküste besteht aus Kalkstein und Kreide und beschert Besuchern einen atemberaubenden Anblick. Ein Spaziergang entlang der Küster wird für Reisende sicherlich ein unvergessliches Erlebnis werden. Doch nicht nur die Steilküste zieht Besucher magisch an. Wer schon einmal hier ist, sollte auch die Kirche von Hojerup besichtigen. Sie wurde vor ungefähr 700 Jahren erbaut. Der Chorraum der Kirche stürzte im Jahre 1928 bei einem Küstenabbruch ins Meer. Von der Aussichtsplattform haben Gäste einen wunderbaren Blick über die Steilküste Stevns Klint. 

Dienstag, 21. Mai 2013

Urlaub machen an der schleswig-holsteinischen Ostseeküste

Urlaub machen an der schleswig-holsteinischen Ostseeküste

Urlaub machen an der schleswig-holsteinischen Ostseeküste

Wer das erste Mal die schleswig-holsteinische Ostseeküste besucht, ist in der Regel über alle Maßen überrascht, was für eine einzigartige Landschaft hier zu entdecken ist. Und das Wunderbare ist, diese Region ist von allen Bundesländern aus schnell und einfach erreicht. Gerade Familien mit Kindern begrüßen diese unkomplizierte Anreise ohne Flug und lange Wartezeiten. Die Ferien beginnen also schon von vornherein ganz entspannt. Und genauso geht es weiter, denn die Küste bietet so viel Raum zum Wandern, Radfahren oder Faulenzen, dass man gar nicht anders kann, als in Urlaubsstimmung zu geraten. Eine der beliebtesten Urlaubsregionen am Meer ist das OstseeFerienLand. Die Kurbäder Kellenhusen, Dahme und Grömitz sind viel bereiste Erholungsorte, die ihre Besucher mit entzückenden Ferienwohnungen und Ferienhäusern begeistern und in eine Landschaft eingebettet sind, welche ins Schwärmen geraten lässt. Scheinbar endlos weite Strände, urwüchsige Steilküsten, satte Wiesen, große Wälder und vor allen Dingen ganz viel Meer machen diese Region so unvorstellbar abwechslungsreich, dass es viele Urlauber Jahr für Jahr wieder hierher zieht, und immer entdecken sie etwas Neues. Eine Reise hierher ist ein Abenteuer für die ganze Familie. Und dabei muss ein Urlaub an der Ostsee nicht einmal teuer sein. Das Vermittlungsbüro Knauff hält für Reisende verlockende Urlaubsangebote in Kellenhusen, Dahme und Grömitz bereit. Das Team vom Vermittlungsbüro Knauff berät Touristen gern bei der Suche nach dem idealen Feriendomizil.

Dienstag, 21. Mai 2013

Urlaub im Ferienparadies Kellenhusen an der Ostseeküste

Urlaub im Ferienparadies Kellenhusen an der Ostseeküste

Urlaub im Ferienparadies Kellenhusen an der Ostseeküste

Das Ostseebad Kellenhusen hat seinen Besuchern allerhand zu bieten und gilt nicht ohne Grund als einer der schönsten Kurorte an der Ostseeküste. Hier ist nämlich nicht nur das Freizeitangebot für Urlauber überraschend abwechslungsreich, auch die Landschaft, in die das Ostseebad eingebettet ist, begeistert Besucher stets aufs Neue. Der Wald von Kellenhusen bietet zahlreiche Möglichkeiten, sich zu bewegen, denn ein gut ausgebautes Wegenetz durchkreuzt den Forst und macht jeden Spaziergang zu einem wahren Vergnügen. Doch wie die Bezeichnung Seebad schon vermuten lässt, gibt es hier in Kellenhusen noch mehr Orte, an denen man sich rundum erholen kann. Der Strand vom Kurort ist rund 2 Kilometer lang, beinahe 50 Meter breit und darüber hinaus auch noch ausgesprochen feinsandig und damit eine wahre Wohltat für die Füße. Wer sich nicht direkt im Sand niederlassen will, kann die ostseetypischen Strandkörbe nutzen. Sie schützen gleichzeitig vorm manchmal kühlen Ostseewind, sodass man es sich in den Körben richtig gemütlich machen kann. Außerdem können Urlauber in den kleinen Hütten der Strandkorbvermieter ihre Strandutensilien lagern. So muss man Luftmatratze, Schlauchboot und co. nicht jeden Tag von der Ferienwohnung aus mit zum Strand und wieder zurück schleppen.

Dienstag, 21. Mai 2013

Ein großer Spaß für kleine Gäste - Ein Besuch im Kinderhafen vom Ostseebad Dahme

Ein großer Spaß für kleine Gäste - Ein Besuch im Kinderhafen vom Ostseebad Dahme

Ein großer Spaß für kleine Gäste - Ein Besuch im Kinderhafen vom Ostseebad Dahme

Ein Urlaub im Ostseebad Dahme ist zu jeder Jahreszeit und auch in jedem Alter ein großes Vergnügen. Deshalb ist das charmante Kurbad auch bei allen Altersklassen beliebt. Langeweile kommt hier niemals auf, denn das Freizeitangebot ist vielfältig und abwechslungsreich. Der Kinderhafen beispielsweise erfreut sich vor allen Dingen bei kleinen Gästen großer Beliebtheit. Gleich am Morgen geht es los mit den Bastelhits für Kids. Der Fantasie der Kinder sind hier keine Grenzen gesetzt. Unter Anleitung können kleine Urlauber ihr Bastelgeschick verbessern und sich im Gestalten ausprobieren. Auch die Nachmittage versprechen viele Abenteuer mit anderen Kindern. Da gibt es zum Beispiel das Zirkusfest, bei dem sich der Kinderhafen in eine magische Manege verwandelt, sportliche Fußballspiele und spannende Piratenspiele. Es ist immer was los im Ostseebad Dahme, und Kinder jeden Alters können hier im Kinderhafen etwas erleben und sich austoben. Und die Eltern können sich über ein paar kinderfreie Stunden freuen.

Dienstag, 21. Mai 2013

Jetzt den Sommerurlaub in Kellenhusen an der Ostsee buchen

Jetzt den Sommerurlaub in Kellenhusen an der Ostsee buchen

Jetzt den Sommerurlaub in Kellenhusen an der Ostsee buchen

Die Buchungen für den Sommerurlaub in Kellenhusen laufen auf Hochtouren, doch noch ist es nicht zu spät, sich eines der wunderschönen Ferienhäuser am Meer zu sichern. Allzu lange mit der Urlaubsplanung warten sollten Reiselustige aber dennoch nicht, denn jeden Tag buchen Touristen aus dem ganzen Land ihre ausgewählten Feriendomizile. Das Vermittlungsbüro Knauff hilft Urlaubern jederzeit, das für sie passende Ferienhaus in Kellenhusen an der Ostsee zu finden. Die Auswahl an Ferienhäusern ist in der Agentur Knauff sehr groß, sodass sich jeder Besucher sicher sein kann, dass für seinen Geschmack auch das richtige dabei ist. Im Sortiment der Vermittlungsagentur befinden sich elegante Strandvillen ebenso wie gemütliche Bungalows oder rustikale Landhäuser. Paare finden hier passende Ferienhäuser für einen entspannten Urlaub zu zweit, und Familien mit Kindern haben die Möglichkeit, Häuser mit Kinderzimmern und großem Garten zum Spielen zu buchen. Wer sich für eine Reise ins Seebad Kellenhusen entscheidet, kann sich auf unbeschwerte Tage direkt am Meer freuen.


Dienstag, 21. Mai 2013

Ein Besuch im Meereszentrum auf der Insel Fehmarn

Ein Besuch im Meereszentrum auf der Insel Fehmarn

Ein Besuch im Meereszentrum auf der Insel Fehmarn

Die Ostseebäder Kellenhusen, Dahme und Grömitz halten jede Menge Überraschungen bereit und begeistern Besucher immer wieder aufs Neue. Und auch die nähere Umgebung der Kurorte hält zahlreiche Überraschungen für Feriengäste bereit. Wie wäre es beispielsweise mit einem Besuch im Meereszentrum auf der Insel Fehmarn? Hier können Gäste auf 3000 qm Fläche das Leben der Meerestiere kennen lernen. Ein faszinierendes Abenteuer für Jung und Alt. Der Korallengarten begeistert Besucher mit seinen atemberaubenden Formen und den farbenfrohen Tieren, die hier leben. Außerdem können Gäste große Haie auf ihren Streifzügen durch die Welt unter Wasser beobachten. 3 Millionen Liter Wasser fasst das Haifischaquarium. In dem Becken tummeln sich Sandtigerhaie, Zitronenhaie und Ammenhaie. Kaum an einem anderen Ort kommt man den großen Haien so nah wie hier. Das Meereszentrum auf Fehmarn, das ganzjährig geöffnet ist, gilt als eine der größten Meerwasser-Anlagen Europas und stellt ein spannendes Ausflugsziel im Ostseeurlaub dar.


Dienstag, 21. Mai 2013