Zurück zur Startseite Angebote

Urlaub im familienfreundlichen Ostseebad Dahme

Urlaub im familienfreundlichen Ostseebad Dahme

Urlaub im familienfreundlichen Ostseebad Dahme

Wer mit der ganzen Familie verreist, kennt die Probleme, wenn es darum geht, ein passendes Urlaubsziel zu finden, das jedem Familienmitglied gefällt. Der Urlaubsort soll gleichzeitig schöne Ferienwohnungen und Ferienhäuser bieten, Gäste mit einer einzigartigen Landschaft bezaubern und auch noch ein Freizeitprogramm bereithalten, das Action und Spaß für jede Altersstufe verspricht. Das Seebad Dahme vereint in sich all diese Vorzüge und avancierte damit in den letzten Jahren zu einem der beliebtesten Ferienorte für Familien an der Ostseeküste. Der breite, weiße Sandstrand vom Kurort begeistert Besucher jedes Jahr aufs Neue, genauso wie auch die Promenade von Dahme. Die vielen Restaurants, Cafés und Geschäfte hier laden zum Schlemmen und Stöbern ein und schenken Abwechslung an einem entspannten Strandtag. Auch die Umgebung von Dahme hält einiges für Besucher bereit. Jede Wanderung wird durch diese einzigartige Landschaft ein wahrer Genuss.




Samstag, 04. Mai 2013

Stand Up Paddling in Kellenhusen an der Ostsee

Stand Up Paddling in Kellenhusen an der Ostsee

Stand Up Paddling in Kellenhusen an der Ostsee
Das Kurbad Kellenhusen ist bei Aktivurlaubern nicht nur berühmt für seine hübschen Ferienwohnungen und Ferienhäuser, in denen man wunderbar ein paar entspannte Urlaubstage verbringen kann, der Erholungsort kann auch mit einer Vielzahl an interessanten Sportarten auftrumpfen. Wer also die Bewegung liebt und immer an abwechslungsreichen Aktivitäten Freude hat, der kann im Ostseebad Kellenhusen viel erleben. Großer Beliebtheit erfreut sich beispielsweise das Stand Up Paddling auf der Ostsee. Die noch relativ junge Trendsportart findet auch im Badeort in der Lübecker Bucht immer mehr Anhänger. Bei dieser Sportart steht man auf dem Surfbrett und bewegt sich paddelnd vorwärts. Dabei werden zahlreiche Muskeln am Körper trainiert, und auch das Balancegefühl des Sportlers wird verbessert. Vor allen Dingen aber macht das Stand Up Paddling ausgesprochen  viel Spaß, so dass es nicht weiter verwunderlich ist, dass im Sommer zahlreiche Paddler auf der Ostsee zu sehen sind.

Freitag, 03. Mai 2013

Mit der Ostseecard die Lübecker Bucht entdecken

Mit der Ostseecard die Lübecker Bucht entdecken

Mit der Ostseecard die Lübecker Bucht entdecken
Die traditionelle Kurkarte an der Ostsee gibt es in vielen Orten schon seit einigen Jahren nicht mehr. Seit 2004 ersetzt die Ostseecard die althergebrachte Gästekarte entlang der schleswig-holsteinischen Ostseeküste. Wer beispielsweise die Seebäder Kellenhusen, Dahme und Grömitz besucht und über 18 Jahre alt ist, der erhält gleich bei Ankunft von seinem Gastgeber die Ostseecard. Sie beinhaltet zahlreiche Vergünstigungen, die den Urlaub an der Ostsee noch angenehmer machen. Daher lohnt es sich unbedingt, die Broschüre zur Ostseecard genau zu studieren, denn so können Reisende genau nachlesen, wo sie die besten Schnäppchen ergattern und am meisten Geld sparen können. Die Vergünstigungen gelten für Restaurants, Bistros, Bäckereien und Schwimmbäder in den Erholungsorten Kellenhusen, Dahme und Grömitz. Auch die Fahrpreise in den Bussen der Region sind für Besitzer der Ostseecard vergünstigt. So können Urlauber die ganze Gegend erkunden und regionale Köstlichkeiten schlemmen, ohne tief in die Tasche greifen zu müssen.

Freitag, 03. Mai 2013

Freizeitspaß für Kinder im Ostseebad Dahme

Freizeitspaß für Kinder im Ostseebad Dahme

Freizeitspaß für Kinder im Ostseebad Dahme
Das Seebad Dahme ist das ideale Urlaubsziel für die ganze Familie. Erwachsene Besucher können sich in dem Kurbad wunderbar erholen, im Strandkorb relaxen oder im Meer vergnügen, und Kinder kommen im Kinderhafen von Dahme voll und ganz auf ihre Kosten. Jeden Tag kann man hier ein neues Abenteuer erleben, dafür sorgen schon die Animateure, die hier auf Besucher warten. Schon morgens beginnt das bunte Freizeitprogramm mit Bastelstunden für Kinder. 1.50 Euro Materialgebühr ist alles, was Kinder hierfür mitbringen müssen. An den Nachmittagen vertreiben die Piraten- und Zirkusfeste die Langeweile der jungen Gäste. Zudem können sich kleine Urlauber im Kinderhafen bei Tischtennis, Fußball und im Bällebad amüsieren. Hier finden sie Gleichaltrige zum Spielen und Toben, was den Urlaub an der Ostsee natürlich noch viel spannender macht.

Freitag, 03. Mai 2013

Sonniger Frühling in Kellenhusen und Dahme an der Ostsee

Sonniger Frühling in Kellenhusen und Dahme an der Ostsee

Sonniger Frühling in Kellenhusen und Dahme an der Ostsee
Endlich beginnt an der Ostsee wieder die Reisesaison. Urlauber aus allen Teilen des Landes zieht es jetzt ans Meer. Die Kurbäder entlang der Küste sind zwar  ganz unterschiedlich, doch gemein ist ihnen allen, dass sie jeden Besucher rundum begeistern. Wer einmal hier an der Küste seine Ferien verbracht hat, kommt in der Regel immer wieder hierher. Besonders beliebt sind die Ostseebäder Kellenhusen und Dahme in der Lübecker Bucht. Hier zwischen Wald, Wellen und Deichen liegen die verträumten Fischerörtchen, in denen es sich Urlauber nach Herzenslust gut gehen lassen können. Kellenhusen und Dahme sind das ganze Jahr über beliebte Reiseziele, doch im Frühling macht es besonders viel Spaß, die Seebäder zu besuchen, vor allen Dingen natürlich, wenn so sonnige Frühlingstage winken wie im Augenblick. Dann macht es Spaß, am Strand zu sonnen, im Strandkorb zu entspannen oder an der Promenade zu bummeln. Überall gibt es jetzt etwas zu entdecken und zu unternehmen. Also nicht lange zögern und schnell eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in Kellenhusen oder Dahme anmieten. 

Freitag, 03. Mai 2013

Eine Wanderung über die Strände von Dahme, Kellenhusen und Grömitz

Eine Wanderung über die Strände von Dahme, Kellenhusen und Grömitz

Eine Wanderung über die Strände von Dahme, Kellenhusen und Grömitz
Durch ihre wunderbare Lage in der Lübecker Bucht sind die Seebäder Dahme, Kellenhusen und Grömitz ideale Ausgangspunkte für ausgedehnte Strandwanderungen entlang der Ostsee. Die weiten Naturstrände dieser Region eignen sich hervorragend für Wanderungen durch die frische Meeresbrise. Wer sich hier auf den Weg macht, darf sich auf einzigartige Naturerlebnisse freuen, die Besuchern noch lange in Erinnerung bleiben werden. Touristen, die in Dahme ihre Tour starten, können unterwegs einen Besuch am Leuchtturm von Dahmeshöved einlegen. Weiter gehts über einen breiten feinsandigen Strand ins Nachbarörtchen Kellenhusen. In dem ehemaligen Fischerdorf lässt es sich wunderbar Rast machen, denn eine Vielzahl erstklassiger Restaurants wartet hier auf Besucher. Mit regionalen Köstlichkeiten gestärkt, können Wanderer die nächste Etappe in Angriff nehmen. Auch der Weg zum Kurort Grömitz hält fantastische Ausblicke für Wanderer bereit. Die gesamte Strecke über die Strände von Dahme, Kellenhusen und Grömitz ist so abwechslungsreich, dass die Zeit auf dieser Tour wie im Fluge vergeht und Urlauber sich über unvergessliche Naturschauspiele freuen können.

Freitag, 03. Mai 2013

Wandern rund um Kellenhusen, Dahme und Grömitz

Wandern rund um Kellenhusen, Dahme und Grömitz

Wandern rund um Kellenhusen, Dahme und Grömitz
Das Ostseeferienland ist als Reiseziel seit vielen Jahrzehnten schon beliebt, was nicht nur an den bezaubernden Ferienwohnungen und Ferienhäusern liegt, die Besucher hier vorfinden sondern auch an der einzigartigen Landschaft, die sich Gästen offenbart. Sie eignet sich hervorragend für lange Radtouren oder ausgedehnte Wanderungen. Die Seebäder Kellenhusen, Dahme und Grömitz sind in ein bestens ausgebautes Wegenetz eingesponnen, was sowohl einen kleinen Spaziergang als auch eine weite Wanderung zum Vergnügen macht. Die Wege führen direkt am Meer entlang, über die Deiche bis zum Leuchtturm von Dahmeshöved. So können Wanderer auf ihren Touren die Strände der Kurorte entdecken, den Anblick der Ostsee genießen und das kleine Steilufer von Dahmeshöved bestaunen. Doch auch das Hinterland lässt sich auf den Wanderwegen erkunden. Vorbei gehts an Wiesen und Feldern, durch den Forst von Kellenhusen bis ins Klosterdorf Cismar. Überall haben Besucher die Möglichkeit einzukehren und sich bei regionalen Gerichten zu stärken. Informationen zu ausgewählten Wanderungen bekommen Urlauber im Vermittlungsbüro Knauff. Auch Wanderkarten sind hier erhältlich.

Mittwoch, 01. Mai 2013

Das Umland von Kellenhusen entdecken

Das Umland von Kellenhusen entdecken

Das Umland von Kellenhusen entdecken
Das charmante Seebad Kellenhusen hat wohl so ziemlich alles, was sich Urlauber von ihrem Reiseziel erträumen: Weite Strände, hübsche Ferienhäuser und Ferienwohnungen, hervorragende Restaurants und viel, viel Natur. Nicht ohne Grund avancierte der beschauliche Kurort in der Lübecker Bucht in den letzten Jahrzehnten zu einem der beliebtesten Badeorte an der Ostseeküste. Doch nicht nur am Strand, auf der Promenade oder Ortskern von Kellenhusen kann man sich rundum erholen, auch die Umgebung von dem bezaubernden Seebad mit den vielen Gesichtern lockt mit zahlreichen Ausflugszielen. Nur einen Katzensprung von Kellenhusen entfernt können Touristen den Leuchtturm von Dahmeshöved bestaunen. Wer steile Treppen nicht scheut, kann die Stufen bis zur Aussichtsplattform hinaufsteigen, um dann von oben einen unvergleichlichen Blick über die Lübecker Bucht zu genießen. Ebenfalls in der Nachbarschaft vom Örtchen Kellenhusen wartet das Klosterdorf Cismar auf Besucher. Im Sommer verwandelt sich der Platz um das Kloster herum in einen riesigen Markt, auf dem Kunsthandwerker ihr Können zeigen und zahlreiche Essensstände die Besucher verwöhnen. Das Örtchen Cismar und das Kloster können Urlauber ganz leicht mit dem Fahrrad erreichen. Nur eine Ortschaft weiter befindet sich das berühmte Seebad Grömitz, das mit einem modernen Yachthafen aufwarten kann. Ein Besuch im Hafen ist immer ein lohnenswerter Ausflug, denn das ganze Jahr über gibt es hier viel zu entdecken. Warum also nicht einmal während des Aufenthalts im Kurort Kellenhusen die nähere Umgebung erkunden?

Mittwoch, 01. Mai 2013

Eine kulinarische Reise durchs Ostseeferienland

Eine kulinarische Reise durchs Ostseeferienland

Eine kulinarische Reise durchs Ostseeferienland
In den Ostseebädern der Lübecker Bucht kann man es sich rundum gut gehen lassen, das ist allseits bekannt. Doch nicht nur hübsche Ferienwohnungen, viel frische Luft und eine einzigartige Landschaft sorgen bei Besuchern für ein unvergleichliches Wohlgefühl, auch die Restaurants der Seebäder Kellenhusen, Dahme und Grömitz begeistern Touristen aus dem ganzen Land. Stets lassen sich die Küchenchefs hier etwas Neues einfallen, doch auch die traditionellen Küche der Seebäder kommt nicht zu kurz. So haben Besucher immer die Wahl zwischen altbekannten Gerichten und moderner Gourmetküche. Die Lebensmittel, die hier verarbeitet werden stammen aus der Region und kommen immer vollkommen frisch auf den Tisch. Das sieht man, und das schmeckt man vor allen Dingen. Wer eines der Ostseebäder besucht, sollte unbedingt auch eines der köstlichen Fischgerichte probieren, die in allen Restaurants an der Küste angeboten werden. So wird der Aufenthalt in Kellenhusen, Dahme und Grömitz zu einem vollkommenen Genuss.

Mittwoch, 01. Mai 2013

Unschlagbare Lastminute-Angebote für eine Reise an die Ostsee

Unschlagbare Lastminute-Angebote für eine Reise an die Ostsee

Unschlagbare Lastminute-Angebote für eine Reise an die Ostsee
Die Zimmervermittlung Knauff ist schon lange dafür bekannt, dass Touristen hier unschlagbar günstige Reisen an die Ostseeküste ergattern können. Zudem legt die Vermittllungsagentur großen Wert auf qualitativ hochwertige Ferienwohnungen und Ferienhäuser, in denen es sich Urlauber rundum gut gehen lassen können, sodass Urlauber bei der Reiseagentur Knauff für wenig Geld viel geboten bekommen. Gerade Familien mit Kindern aber auch Senioren nutzen das vielfältige Angebot an Urlaubsunterkünften in Kellenhusen, Dahme und Grömitz an der Ostsee. Die Vermittlungsagentur berät Urlauber seit vielen Jahren schon bei der Suche nach passenden Ferienunterkunft. So werden die Ferien an der Ostsee in jedem Fall ein großes Vergnügen. Doch nicht nur bezüglich des Urlaubsdomizils steht die Zimmervermittlung Knauff Besuchern zur Seite, auch wenn es darum geht, die Freizeitgestaltung zu planen, hilft die Reiseagentur ihren Gästen gerne. Schließlich sind die Urlalubsorte Kellenhusen, Dahme und Grömitz in eine wunderschöne Landschaft eingebettet, die es zu entdecken gilt. Für Reisewillige gilt also: Nicht lange zögern und die günstigen Lastminute-Angebote der Vermittlungsagentur Knauff nutzen.

Mittwoch, 01. Mai 2013

Gesund und fit im Ostseebad Dahme

Gesund und fit im Ostseebad Dahme

Gesund und fit im Ostseebad Dahme
Das Ostseebad Dahme in der Lübecker Bucht eignet sich hervorragend für eine Wellnessreise. Wer sich ein paar Tage vollkommen erholen und gleichzeitig noch etwas für seine Gesundheit tun will, der ist im Ostseebad Dahme absolut richtig aufgehoben. Weite Strände, zahlreiche Wanderwege und ganz viel reine Meeresluft machen den Aufenthalt hier zu einem ganz besonderen Erlebnis. Doch das Erholungsbad hat noch mehr für Wellnessfans in der Hinterhand. Seit 2008 können Besucher im neuen STRANDSPA Sport- und Gesundheitszentrum von Dahme Wellness- und Beautyanwendungen in Anspruch nehmen und ihren Urlaub so in eine Wohlfühlkur verwandeln. Hier erwarten Besucher neben einem Meerwasser-Schwimmbad und einem Bewegungsbecken eine wunderschöne Saunalandschaft. Eine Finnische Sauna steht hier für Gäste bereit, und darüber hinaus auch eine Dampf- und eine Bio-Sauna. Zwischen den wohltuenden Saunagängen können sich Besucher im gemütlichen Ruhebereich erholen. Wer das STRANDSPA von Dahme besucht, darf sich auf keinen Fall das Floatarium und die Salzgrotte vom Wellnessparadies entgehen lassen.
Entspannung pur sind hier garantiert.

Mittwoch, 01. Mai 2013

Preiswert Urlaub machen mit der ganzen Familie in Dahme an der Ostsee

Preiswert Urlaub machen mit der ganzen Familie in Dahme an der Ostsee

Preiswert Urlaub machen mit der ganzen Familie in Dahme an der Ostsee
Ferien am Meer müssen keineswegs teuer sein. Das ist Besuchern vom Kurort Dahme lange schon bekannt, denn hier stehen schon seit vielen Jahrzehnten günstige und gemütliche Ferienwohnungen für Urlauber bereit. Besonders Familien mit Kindern lieben die hübschen Unterkünfte vom Seebad in der Lübecker Bucht. Kein Wunder, sind die Feriendomizile doch zugeleich modern und geräumig. Zum Strand sind es von den meisten Ferienwohnungen aus nur wenige Schritte, sodass Urlauber viel Zeit am Meer verbringen können. Und da die Besucher ihre Ferienwohnung für wenig Geld anmieten können, bleibt mehr für die übrigen Annehmlichkeiten übrig, mit denen der Kurort Dahme auftrumpfen kann. Die vielen wunderbaren Restaurants vom Erholungsort begeistern Gäste immer wieder aufs Neue. Frische Zutaten und originelle Rezepte machen einen Besuch in einem der Restaurants entlang der Promenade oder im Ortskern von Dahme zu einem kulinarischen Vergnügen. Wer sich nun auf die Suche nach einem preiswerten Urlaubsdomizil machen möchte, kann sich ganz einfach an das Vermittlungsbüro Knauff wenden. Hier bekommen Touristen alle wichtigen Informationen, die sie für einen gelungenen Urlaub an der Ostsee benötigen.

Mittwoch, 01. Mai 2013

Urlaub im sportlichen Ferienparadies Dahme

Urlaub im sportlichen Ferienparadies Dahme

Urlaub im sportlichen Ferienparadies Dahme
Für Besucher vom Ostseebad Dahme, die in den Ferien nicht nur den endlos weiten Strand vom Kurort genießen sondern darüber auch noch aktiv sein wollen, gibt es im Ort zahlreiche Möglichkeiten, sich sportlich zu betätigen. Für jeden Geschmack und jedes Alter lässt sich hier in Dahme die passende Sportart finden, da das Angebot ausgesprochen breit gefächert ist. Wer es eher klassisch mag und Sportarten wie Joggen, Radfahren, Nordic-Walking und Wandern bevorzugt wird hier in der Lübecker Bucht ebenso fündig wie ein Urlauber, der sich ganz und gar den Trendsportarten verschrieben hat. Angebote für Sufer, Kiter, Inlineskater, Beachvolleyballer und Streetsurfer gibt es hier zur Genüge. So kann man seine Ferien im Ostseebad Dahme wunderbar mit einem abwechslungsreichen Fitnessprogramm anreichern und sich im Urlaub am Meer in Bestform bringen. Den Höhepunkt einer jeden Reise stellt aber trotz aller Trendsportarten das Bad in der Ostsee dar. Erst damit wird der Aufenthalt in Dahme zum vollkommen Glückserlebnis.

Dienstag, 30. April 2013

Die Natur von Kellenhusen erleben auf der Strandentdeckungstour

Die Natur von Kellenhusen erleben auf der Strandentdeckungstour

Die Natur von Kellenhusen erleben auf der Strandentdeckungstour
Wer das Ostseebad Kellenhusen zu seinem Urlaubsziel erkoren hat, kann sich über abwechslungsreiche Zeiten am Meer freuen, denn das hübsche Familienbad ist nicht nur für seine gemütlichen Ferienwohnungen und Ferienhäuser berühmt sondern auch über einen vielseitigen Veranstaltungskalender, der für jeden Geschmack Unternehmungen bereithält. Feste, Veranstaltungen, sportliche Aktivitäten - jeden Tag ist im Kurort Kellenhusen etwas los. Am Dienstag, dem 30. April können Urlauber sich Dr. Vollrath Wiese vom "Haus der Natur" in Cismar anschließen, um an der Strandentdeckungstour teilzunehmen. Die Gruppe trifft sich um 15 Uhr direkt vor der Kurverwaltung von Kellenhusen, um von hier aus die Wanderung über den Strand vom Seebad zu starten. Kleine Entdecker sind ebenso willkommen wie große. Auf der Tour lernen die Teilnehmer die Tier- und Pflanzenwelt vom Lebensraum Ostsee kennen. Schließlich ist das einstige Fischerdorf Kellenhusen nicht nur ein bekannter Badeort, die Natur dieses Landstrichs ist einzigartig und muss geschützt werden. Wer mehr über den Lebensraum Ostsee erfahren will, ist auf der Strandentdeckungstour bestens aufgehoben. 

Dienstag, 30. April 2013

Zum Maifeuer an den Strand von Kellenhusen

Zum Maifeuer an den Strand von Kellenhusen

Zum Maifeuer an den Strand von Kellenhusen
Immer gibt es im Ostseebad Kellenhusen etwas zu feiern. Urlauber, die in der Lübecker Bucht ihre Ferien verbringen, können sich also auf viele gesellige Abende freuen. Auch der Beginn vom Monat Mai wird im Seebad Kellenhusen gebührend gefeiert. Auf der Wiese vorm Südstrand wird das Maifeuer entfacht, und natürlich ist auch in diesem Jahr wieder für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt. An kleinen Büdchen unweit der Strandpromenade von Kellenhusen können Besucher Bratwürstchen, Erbsensuppe, Schmalzbrote und Glühwein erstehen. Außerdem lockt auch wieder das traditionelle Stockbrotrösten Gäste an. Vor allen Dingen kleine Besucher lieben diesen Teil des Festes, denn das selbstgeröstete Brot schmeckt ganz besonders gut. Erwachsene Gäste lieben das Fest vor allen Dingen aufgrund der Köstlichkeiten, die hier angeboten werden, wegen der Geselligkeit und natürlich wegen des unvergleichlichen Blicks auf die Ostsee. Wer also Feste am Strand liebt, der ist am 30. April auf der Südstrandwiese von Kellenhusen genau richtig aufgehoben.

Dienstag, 30. April 2013

Im Ostseebad Kellenhusen in den Mai feiern

Im Ostseebad Kellenhusen in den Mai feiern

Im Ostseebad Kellenhusen in den Mai feiern
Die Frühlingsmonate sind an der gesamten Ostseeküste besonders schön. Endlich werden die Tage wieder wärmer, die Ostseewinde wieder milder. Jetzt macht es viel Spaß, über den Strand zu spazieren, sich im Strandkorb zu entspannen und dem geschäftigen Treiben auf den Promenade zuzuschauen. Der Kurort Kellenhusen in der Lübecker Bucht ist vor allen Dingen für Familien mit Kindern ein verlockendes Reiseziel. Wunderbar kann man hier bei gutem Essen und viel frischer Luft in den Mai feiern und tanzen. Natürlich lohnt es sich auch immer, die einzigartige Natur, in die das Seebad eingebettet ist, zu entdecken. Endlos weite Strände auf der einen Seite, ein großes Waldgebiet auf der anderen Seite vom Kurort mit den vielen Gesichtern - die Möglichkeiten für Sportfans und Frischluftfanatiker sind endlos. Unzählige Wanderwege ziehen sich durchs Ostseeferienland und verbinden die hübschen Kurorte Kellenhusen, Dahme und Grömitz. Auch an Festlichkeiten mangelt es in dieser Region nie, so dass auch einem Tanz in den Mai nichts im Wege steht. Kurzentschlossene können ganz einfach das Vermittlungsbüro Knauff kontaktieren und sich über noch freie Ferienwohnungen und Ferienhäuser informieren. 

Montag, 29. April 2013

Erholsame Ferien für die ganze Familie im Ostseebad Dahme

Erholsame Ferien für die ganze Familie im Ostseebad Dahme

Erholsame Ferien für die ganze Familie im Ostseebad Dahme
Mitten in einer der sonnenreichsten Regionen des Landes liegt es, das Erholungsörtchen direkt am Meer. Wohl auch deshalb ist Dahme so beliebt, denn wer im Sommer hierher reist, freut sich besonders, wenn zur Badesaison auch die Sonne scheint. Dann tobt das Strandleben, und jeder Tag im weißen Sand und jedes Bad in der Ostsee werden zu einem wahren Genuss. Und das gilt für die gesamte Familie. Jedes Familienmitglied hat hier seinen Spaß. Nicht nur allein der Strand auch die Promenade und der Ortskern bieten viel Abwechslung. Überall gibt es was zu entdecken und zu staunen. An der Promenade vom Kurort Dahme beispielsweise gibt es jede Menge an Geschäften, Bistros und Cafés, die nur auf Besucher warten. Außerdem lohnt sich stets ein kleiner Abstecher in die wunderbaren Fischrestaurants von Dahme. Immer frisch und originell zubereitet kommt der Fisch hier auf den Tisch, das versteht sich ja von selbst. Wer mal keine Lust auf das turbulente Strandleben hat, sollte dem Kurpark im Herzen von Dahme einen Besuch abstatten. Ebenso wie das große Waldgebiet, das an das Ostseebad anschließt, eignet sich der Park wunderbar zum Spazieren. Abwechslung gibt es also in jedem Fall genug in Dahme an der Ostsee.

Donnerstag, 18. April 2013

Eine Frühlingskur im StrandSPA von Dahme an der Ostseeküste

Eine Frühlingskur im StrandSPA von Dahme an der Ostseeküste

Eine Frühlingskur im StrandSPA von Dahme an der Ostseeküste
Der Frühling ist die ideale Zeit, um seinen Körper wieder richtig in Schwung zu bringen. Eine Reise an die Ostsee eignet sich hervorragend für so eine Kur. Besonders das Ostseebad Dahme im Ostseeferienland hat alle Voraussetzungen für einen Wellnessurlaub. Als wären Strand und Meer, ein reiches Angebot an gesunden Speisen und dazu viel frische Ostseeluft nicht schon genug, kann der hübsche Badeort nun auch noch mit einem StrandSPA auftrumpfen. Ob bei einer Ayurveda-Massage oder Flintstone-Massage - hier im StrandSPA kann man wunderbar entspannen und den Körper richtig entschlacken. Auch Saunagänge tragen ihren Teil zum Wohlgefühl bei. Zwischendurch ein paar Bahnen im Schwimmbecken ziehen oder einfach den Blick über die Ostsee schweifen lassen - so fühlt sich Wellnessurlaub in Dahme an. Wie wäre es nach einem Tag im StrandSPA von Dahme mit einem leckeren Fischgericht an der Strandpromenade vom Kurort. Dahme ist für seine köstlichen und leichten Fischgerichte berühmt, und so ein Neptunteller rundet den Wellnesstag doch erst so richtig ab.

Mittwoch, 17. April 2013

Fußballakademie für kleine Kicker in Dahme an der Ostsee

Fußballakademie für kleine Kicker in Dahme an der Ostsee

Fußballakademie für kleine Kicker in Dahme an der Ostsee
Das Kurbad Dahme hat ebenso wie seine Nachbarorte Kellenhusen und Grömitz nicht nur bezaubernde Ferienwohnungen und Ferienhäuser zu bieten, hier kann man auch das ganze Jahr über viel erleben. Es spielt dabei überhaupt keine Rolle, wie alt Urlauber sind, das Freizeitangebot ist so vielseitig, dass in Dahme jeder Besucher auf seine Kosten kommt. Besonderer Beliebtheit bei jungen Gästen erfreut sich schon seit einigen Jahren die Fußballakademie von Dahme. Auch in diesem Sommer werden Karsten Surmann und andere Fußballcracks wieder das Training übernehmen. Neben Ballgefühl, Technik, und Körperkontrolle geht es in den Trainingseinheiten vor allen Dingen darum, die Spielfreude der jungen Teilnehmer zu fördern. Kinder ab 5-6 Jahren können am Training teilnehmen und sich täglich von 10 bis 12 Uhr auf dem Rasen austoben. Jeder Absolvent der Fußballakademie bekommt einen kompletten Trikotsatz. Da lohnt sich der Urlaub an der Ostsee doch gleich doppelt.

Mittwoch, 17. April 2013

Aktiv und fit im Ostseebad Kellenhusen

Aktiv und fit im Ostseebad Kellenhusen

Aktiv und fit im Ostseebad Kellenhusen
Für Sportler ist er mittlerweile schon ein fest markierter Termin im Kalender - der Wald- und Wellenlauf von Kellenhusen. Bereits zum 10. Mal findet der Lauf in diesem Jahr statt. Bis am 06. Oktober 2013 der Startschuss ertönt, ist es noch etwas hin, doch schließlich kann man nicht früh genug mit dem Training beginnen. Schließlich haben es einige Strecken vom Wald- und Wellenlauf in sich. Der Halbmarathon geht über eine Strecke von 21,1 km und ist damit die längste Tour im Wettkampf. Eine gute Vorbereitung ist daher unerlässlich. Wer schon früher im Jahr ein paar Tage im Kurbad Kellenhusen verbringt, kann sich bei sportlichen Aktivitäten in der frischen Seeluft einerseits schon mal auf den Lauf einstimmen und andererseits eine Menge von der Landschaft entdecken. Die ideale Kombination für Sportler also. Auf diese Weise kann man auch schon einmal die unterschiedlichen Strecken auskundschaften, die im Oktober zu laufen sind. Schließlich ist der Halbmarathon nicht der einzige Lauf, in dem sich Teilnehmer messen können. Wer eine etwas kürzere Strecke bevorzugt, ist mit dem Eichenlauf richtig beraten. 10 Kilometer sind hier zu bewältigen. Auch Nordic Walker kommen hier auf ihre Kosten. Auf einer 6 Kilometer langen Strecke gehts über Deich, Strand und durch den Wald. Wer sich bei diesen Läufen mit anderen Sportlern messen will, sollte nicht lange zögern und seine Sportschuhe schnüren, um im Oktober fit zu sein.

































Wir würden uns sehr freuen, Sie auch in diesem Jahr als Teilnehmer begrüßen zu dürfen.

Bis dahin alles Gute aus Kellenhusen, dem Ostsee-Ferienort zwischen Wald und Wellen.

Streckenverlauf

Die Hauptläufe über 21,1 km, 10 km, 6 km und der Nordic-Walking-Cup sind Rundkurse. Einige Streckenabschnitte sind asphaltiert, der größte Teil der Strecke besteht aus befestigten, ebenen Wegen durch den Wald und am Strand von Kellenhusen. Delfin-Lauf und Orka-Meile sind Rundkurse über die Strandpromenade und den Deich.
Laden Sie hier den Laufplan für den Wald- und Wellenlauf herunter.









Veranstalter
SC Kellenhusen und Kurverwaltung Kellenhusen in Zusammenarbeit mit Speedy-Sportsoftware

Start und Ziel Start und Ziel ist vor dem Kurzentrum.

Startnummernausgabe Sonntag, 06. Oktober 2013, ab 08.30 Uhr im Kurzentrum an der Strandpromenade 15

Anmeldung Bitte online anmelden unter www.speedy-laufanmeldung.de oder per Brief an: Kurverwaltung Kellenhusen, Strandpromenade 15, 23746 Kellenhusen oder per Fax an 04364 - 497522

Kontoverbindung Meldegebühr bitte zeitgleich mit der Anmeldung auf folgendes Bankkonto überweisen: Kurverwaltung Kellenhusen / Volkslauf auf Konto 55.055.057 (BLZ 21352240) bei der Sparkasse Holstein

Meldeschluss Mittwoch, 02. Oktober 2013. Ab 03.10.2013 das Startgeld nicht mehr überweisen, sondern bei Abholung der Startunterlagen im Wettkampfbüro bar bezahlen.

Nachmeldung Am Veranstaltungstag sind Nachmeldungen nur noch bis 9.30 Uhr möglich. Die Nachmeldegebühr beträgt zusätzlich zur Startgebühr EUR 3,-, Kinderläufe frei.

Mittwoch, 17. April 2013

Frühlingswaldwoche in Kellenhusen an der Ostsee

Frühlingswaldwoche in Kellenhusen an der Ostsee

Frühlingswaldwoche in Kellenhusen an der Ostsee
Immer ist was los im Ostseebad Kellenhusen. Wohl auch deshalb ist der niedliche Kurort in der Lübecker Bucht bei jungen und alten Besuchern gleichermaßen beliebt. Langeweile ist im Seebad zwischen Wald und Wellen ein absolutes Fremdwort. Sobald man hier seine Ferienwohnung oder sein Ferienhaus verlassen hat, gibt es was zu entdecken und zu erleben. Der weite Strand von Kellenhusen lädt ebenso zu ausgedehnten Wanderungen ein wie die Umgebung des Örtchens am Meer. Doch auch der Wald von Kellenhusen ist einen Besuch wert. An einem einzigen Tag lässt sich der über 500 ha große Mischwald vom Kurort an der Ostsee gar nicht erkunden. Deshalb gibt es die Frühlingswaldwochen. Vom 28. April bis zum 03. Mai steht der Wald von Kellenhusen im Zentrum der Aufmerksamkeit. Und es lohnt sich. Wanderer und Jogger kommen auf dem gut ausgebauten Wegenetz, das den Wald durchzieht ebenso auf ihre Kosten wie Familien mit Kindern, die wahrscheinlich den Walderlebnispfad vorziehen oder das Wildtiergehege, in dem Wildschweine zu bestaunen sind. Der Frühling eignet sich natürlich besonders gut. Es dauert nun nicht mehr lang, bis sich das erste Grün der Bäume zeigt und man beobachten kann, wie der Wald zu neuem Leben erwacht.

Mittwoch, 17. April 2013

Die 6. Kellenhusener Discgolf-Open

Die 6. Kellenhusener Discgolf-Open

Die 6. Kellenhusener Discgolf-Open
Das Kurbad Kellenhusen an der Ostsee ist schon seit langer Zeit nicht mehr einzig und allein nur für seine weiten Strände und hübschen Ferienwohnungen und Ferienhäuser bekannt. Urlauber, die das Seebad zwischen Grömitz und Dahme besuchen, wissen sehr gut auch das vielfältige Freizeitangebot von Kellenhusen zu schätzen. Das ganze Jahr über wird hier Gästen in allen Freizeitbereichen ein so abwechslungsreiches Programm geboten, dass besonders junge Familien den Kurort in der Lübecker Bucht lieben gelernt haben, da in Kellenhusen auch beim Nachwuchs niemals Langeweile aufkommt. Gerade im Sportsektor hat Kellenhusen allerlei zu bieten. Doch bei nicht jedem sportlichen Ereignis in Kellenhusen muss man selbst aktiv werden. Am 15. und 16. Juni 2013 finden am Südstrand wieder die Kellenhusener Discgolf-Open statt. Bereits zum 6. Mal trifft sich hier Deutschlands Discgolf-Elite, um gegeneinander anzutreten. Unter Insidern ist die Anlage von Kellenhusen ausgesprochen beliebt, gilt sie doch als eine der größten und schönsten des Landes. Zuschauer dürfen sich also auf ein paar spektakuläre Würfe freuen.

Mittwoch, 17. April 2013

Campingurlaub in Kellenhusen an der Ostsee

Campingurlaub in Kellenhusen an der Ostsee

Campingurlaub in Kellenhusen an der Ostsee
Das Ostseebad Kellenhusen, das zwischen den Kurorten Grömitz und Dahme gelegen ist, kann nicht nur mit modernen und gemütlichen Ferienwohnungen und Ferienhäusern auftrumpfen, auch Camper kommen hier im Herzen vom Ostseeferienland voll und ganz auf ihre Kosten. Im Süden von Kellenhusen gelegen, bietet der Campingplatz alles, was sich Freunde rustikaler Ferien von einem Aufenthalt am Meer erträumen können. Der Campingplatz liegt in absoluter Strandnähe direkt hinter dem Deich von Kellenhusen. Mit nur wenigen Schritten haben Besucher vom Campingplatz also den Strand und die Ostsee erreicht, sodass also ausgedehnten Wanderungen entlang des Meeres nichts im Wege steht. Der Campingplatz verfügt über 160 Dauerstandplätze und 40 Touristenplätze. Außerdem können sich Gäste hier über moderne Sanitäranlagen freuen, die den Aufenthalt am Meer noch angenehmer machen. Für Kinder steht ein Spielplatz mit Kletterseil, Wippe, Rutsche und Schaukel bereit.


Sonntag, 14. April 2013

Durch die Natur von der Urlaubsregion Ostseeferienland

Durch die Natur von der Urlaubsregion Ostseeferienland

Durch die Natur von der Urlaubsregion Ostseeferienland
 Die Lübecker Bucht ist längst nicht mehr nur aufgrund ihrer Ferienwohnungen und Ferienhäuser bei Urlaubern so beliebt. Auch die Landschaft, die Besucher hier vorfinden, sorgt für Begeisterung. Vor allen Dingen Naturfans kommen nämlich im Ostseeferienland auf ihre Kosten. Rund um die Kurbäder Kellenhusen, Dahme und Grömitz wartet eine einzigartige Flora und Fauna darauf, entdeckt und bestaunt zu werden. Auch das milde Klima vom Ostseeferienland begeistert Besucher aus allen Teilen des Landes. Wer sich hier auf eine Wanderung oder Radtour begibt, der kann ganz tief durchatmen und wunderbar entspannen. Um ganz und gar zu relaxen, genügt es schon, einfach dem Wellenspiel der Ostsee zuzuschauen. Egal ob vom Deich oder direkt vom Strand aus betrachtet, die Ostsee geizt nie mit reizen. Ständig wechseln die Farben des Meeres, und auch der Himmel über den Wellen zeigt hier an der Küste ständig ein anderes Gesicht. Das allein schon macht jeden Spaziergang entlang der Küste zu einem spannenden Erlebnis. Wer Ruhe sucht, dem sei also ein Besuch am Strand von Kellenhusen, Dahme und Grömitz wärmstens empfohlen.

Sonntag, 14. April 2013

In den Ferien den Wald von Kellenhusen entdecken

In den Ferien den Wald von Kellenhusen entdecken

In den Ferien den Wald von Kellenhusen entdecken
Das Ostseebad Kellenhusen hat viele Gesichter, das weiß jeder, der hier einmal seine Ferien verbracht hat. Vielleicht ist das der Grund, warum sich hier im Ostseeferienland Besucher jeden Alters wohlfühlen, denn für jeden Geschmack hat Kellenhusen etwas zu bieten. Das Erholungsbad hat Naturliebhabern nicht nur Strand und Meer zu bieten, auch ein mehr als 500 ha großer Wald wartet auf Besucher. Im Norden reicht der Wald bis zum Nachbarort Dahme, im Süden grenzt der Kellenhusener Forst an das Gut Klostersee. Ein gut ausgebautes Wegenetz führt durch den Wald und macht jede Wanderung und jede Tour mit dem Fahrrad zum Genuss. Kleine Besucher können sich auf dem Abenteuerspielplatz oder am Wildschweingehege vergnügen. So kommt im Mischwald von Kellenhusen jeder Tourist auf seine Kosten. Es muss also nicht zwangsläufig immer der Tag am Strand sein, der das Urlaubsglück perfekt macht. Der Kurort Kellenhusen hat so viel Abwechslung zu bieten, dass es hier keinem Gast langweilig wird.

Samstag, 13. April 2013