Zurück zur Startseite Angebote

Eine Reise mit der Familie ins Ostseeferienland

Eine Reise mit der Familie ins Ostseeferienland

Eine Reise mit der Familie ins Ostseeferienland
Es jedem Familienmitglied recht zu machen, wenn es um die Urlaubsplanung geht, ist gar nicht so einfach. Die Eltern wünschen sich meist Ruhe, die Kinder bevorzugen in der Regel Action und Abwechslung. Zum Glück gibt es das Ostseeferienland, das alle Wünsche erfüllt. Die Kurorte Kellenhusen und Dahme gelten nicht ohne Grund als Touristenmagnete. In den bezaubernden Ferienwohnungen und Ferienhäusern können Reisende wunderbar relaxen. In dem Seebad Dahme
stehen für Besucher Ferienwohnungen in den Urlaubsanlagen Seeschloss, Domicil, Hinterm Deich, Berolina, Strandhotel und Jacobihof bereit. Darüber hinaus warten im benachbarten Kurort Kellenhusen die Appartementanlagen IFA Kurhotel, Seerose, Kaiserhof, Villa Feldbinder und Solmare auf Besucher. Im Vermittlungsbüro Knauff bekommen Touristen alle Informationen über ihre Appartementhäuser, die sie interessieren: Hat das Ferienhaus eine Fahrstuhl? Haben wir von unserer Ferienwohnung aus Meerblick? Gibt es im Haus auch Ferienwohnungen für Nichtraucher oder Allergiker? Doch das Vermittlungsbüro Knauff gibt Besuchern auch allgemeine Auskünfte über das Ostseeferienland. Die wunderschöne Natur der Region lädt zu ausgedehnten Wanderungen, zu Fahrradtouren oder zum Joggen ein.

Freitag, 01. Februar 2013

Eine Reise mit der Familie ins Ostseeferienland

Eine Reise mit der Familie ins Ostseeferienland

Eine Reise mit der Familie ins Ostseeferienland
Es jedem Familienmitglied recht zu machen, wenn es um die Urlaubsplanung geht, ist gar nicht so einfach. Die Eltern wünschen sich meist Ruhe, die Kinder bevorzugen in der Regel Action und Abwechslung. Zum Glück gibt es das Ostseeferienland, das alle Wünsche erfüllt. Die Kurorte Kellenhusen und Dahme gelten nicht ohne Grund als Touristenmagnete. In den bezaubernden Ferienwohnungen und Ferienhäusern können Reisende wunderbar relaxen. In dem Seebad Dahme
stehen für Besucher Ferienwohnungen in den Urlaubsanlagen Seeschloss, Domicil, Hinterm Deich, Berolina, Strandhotel und Jacobihof bereit. Darüber hinaus warten im benachbarten Kurort Kellenhusen die Appartementanlagen IFA Kurhotel, Seerose, Kaiserhof, Villa Feldbinder und Solmare auf Besucher. Im Vermittlungsbüro Knauff bekommen Touristen alle Informationen über ihre Appartementhäuser, die sie interessieren: Hat das Ferienhaus eine Fahrstuhl? Haben wir von unserer Ferienwohnung aus Meerblick? Gibt es im Haus auch Ferienwohnungen für Nichtraucher oder Allergiker? Doch das Vermittlungsbüro Knauff gibt Besuchern auch allgemeine Auskünfte über das Ostseeferienland. Die wunderschöne Natur der Region lädt zu ausgedehnten Wanderungen, zu Fahrradtouren oder zum Joggen ein.

Freitag, 01. Februar 2013

Das Vermittlungsbüro Knauff beschert Ihnen unvergessliche Ferien an der Ostsee

Das Vermittlungsbüro Knauff beschert Ihnen unvergessliche Ferien an der Ostsee

Das Vermittlungsbüro Knauff beschert Ihnen unvergessliche Ferien an der Ostsee
Um den Urlaub am Meer lange in guter Erinnerung behalten zu können, bedarf es guter Vorbereitung, sonst kann der Trip zur Küste schnell ins Wasser fallen, schließlich haben Menschen ganz unterschiedliche Erwartungen von ihrem Aufenthalt am Meer. Wer die Kurbäder Kellenhusen, Dahme und Grömitz besuchen will, kann sich einfach und unkompliziert beim Vermittlungsbüro Knauff über Ferienwohnungen und Ferienhäuser informieren und dabei das für sich passende Reiseappartement finden. Manchen Gästen ist es beispielsweise wichtig, dass ihr Feriendomizil über einen Fahrstuhl verfügt, für andere zählt vor allen Dingen der Meerblick. Einige Touristen suchen Ferienwohnungen für Nichtraucher oder Allergiker. Das Vermittlungsbüro Knauff geht auf jeden Wunsch ein. Die Ferienwohnungen in den Urlaubsanlagen Seeschloss, Domicil, Hinterm Deich, Berolina, Strandhotel, Jacobihof, IFA Kurhotel, Seerose, Solmare, Kaiserhof und Feldbinder sind nur einige Unterkünfte, die die Vermittlungsagentur Knauff Gästen zu bieten hat.

Freitag, 01. Februar 2013

Urlaub in Kellenhusen und Dahme an der Ostsee

Urlaub in Kellenhusen und Dahme an der Ostsee

Urlaub in Kellenhusen und Dahme an der Ostsee
Jedes Jahr wieder stellt sich für viele Menschen die Frage: Wohin soll die Reise im Sommer gehen? Ganz weit oben auf der Wunschliste von Touristen stehen seit einigen Jahren die zwei niedlichen Kurbäder Kellenhusen und Dahme im Ostseeferienland. Ganzjährig kann man hier entspannen, aber im Sommer erwachen die beiden Kurorte zu neuem Leben. Dann jedoch ist es aufgrund der großen Nachfrage ausgesprochen schwierig, eine geeignete Ferienwohnung für sich zu finden. Zum Glück können Urlauber die Hilfe vom Vermittlungsbüro Knauff in Anspruch nehmen und sich bei der Suche nach den schönsten Ferienwohnungen professionelle Unterstützung holen. In dem Ostseeörtchen Kellenhusen warten die Appartementanlagen IFA Kurhotel, Seerose, Kaiserhof, Villa Feldbinder und Solmare auf Reisende, und im Kurbad Dahme stehen für Touristen Ferienwohnungen in den Urlaubsanlagen Seeschloss, Domicil, Hinterm Deich, Berolina, Strandhotel und Jacobihof bereit. Hier stehen Gästen auch Unterkünfte für Nichtraucher und Allergiker zur Verfügung. Viele der Wohnungen bieten Besuchern Meerblick. Das Vermittlungsbüro Knauff gibt Reisenden gerne Auskünfte darüber, welche der Ferienanlagen über einen Fahrstuhl verfügen. So gut informiert kann der nächste Urlaub in der Lübecker Bucht kommen.

Freitag, 01. Februar 2013

Ferien in dem bezaubernden Kurbad Kellenhusen an der Ostsee

Ferien in dem bezaubernden Kurbad Kellenhusen an der Ostsee

Ferien in dem bezaubernden Kurbad Kellenhusen an der Ostsee
In den Seebädern an der Ostseeküste von Schleswig-Holstein kann man unvergleichlich schöne Ferien verbringen. Die Kurorte im legendären Ostseeferienland sind bei Touristen ganz besonders beliebt, denn sie haben Touristen so ziemlich alles zu bieten, was einen Urlaub am Meer einzigartig macht. Das Kurbad Kellenhusen verfügt über ein riesiges Angebot an Ferienwohnungen und Ferienhäusern, aus dem sich jeder Gast die für ihn passende Unterkunft aussuchen kann. In dem Seebad Kellenhusen warten die Appartementanlagen IFA Kurhotel, Seerose, Kaiserhof, Villa Feldbinder und Solmare auf Besucher. Und auch im Nachbarort Dahme stehen für Touristen Ferienwohnungen in den Urlaubsanlagen Seeschloss, Domicil, Hinterm Deich, Berolina, Strandhotel und Jacobihof bereit. Viele der Ferienobjekte verfügen über einen Fahrstuhl, so dass sie sich auch für die Besucher eignen, die nicht gut zu Fuß sind. Von zahlreichen Urlaubsdomizilen haben Gäste Meerblick, was den Aufenthalt im Ostseeferienland nochmal schöner macht. Da immer mehr Besucher völlig rauchfrei wohnen wollen, werden vom Vermittlungsbüro Knauff zahlreiche Ferienwohnungen ausschließlich für Nichtraucher angeboten. Darüber gibt es eine große Anzahl von Ferienwohnungen, die auch für Allergiker geeignet sind. Doch es sind nicht einzig und allein die Ferienwohnungen und Ferienhäuser, die das beschauliche Örtchen Kellenhusen so unverwechselbar machen. Der Kurort zwischen Grömitz und Dahme hat auch ein vielfältiges Freizeitangebot zu bieten, das Touristen über alle Maßen begeistert.

Freitag, 01. Februar 2013

Eine Reise mit der ganzen Familie ins Ostseebad Dahme

Eine Reise mit der ganzen Familie ins Ostseebad Dahme

Eine Reise mit der ganzen Familie ins Ostseebad Dahme
Es ist gar nicht so einfach, es bei den Urlaubsplanungen jedem Familienmitglied recht zu machen. Der eine wünscht sich Ruhe und Entspannung, der andere bevorzugt Action und Abwechslung. Zum Glück gibt es einen Ferienort, der alle Wünsche erfüllt. Das Seebad Dahme gilt nicht grundlos als Touristenmagnet. In den wunderschönen Ferienwohnungen und Ferienhäusern kann man wunderbar entspannen und sich zurücklehnen. In dem bezaubernden Kurbad
Dahme stehen für Touristen Ferienwohnungen in den Urlaubsanlagen Seeschloss, Domicil, Hinterm Deich, Berolina, Strandhotel und Jacobihof bereit. Darüber hinaus warten im benachbarten Kellenhusen die Appartementanlagen IFA Kurhotel, Seerose, Kaiserhof, Villa Feldbinder und Solmare auf Besucher. Am Strand von Dahme dagegen kann man sich beispielsweise beim Beachvolleyball, Fußball oder Minigolf austoben. Ein Bad in der Ostsee darf natürlich bei einem Aufenthalt am Meer auch nicht fehlen. Darüber hinaus kann man in Dahme wunderbar surfen oder Tretboot fahren. Die wunderschöne Natur der Region lädt außerdem zu ausgedehnten Wanderungen, zu Fahrradtouren oder zum Joggen ein. In dem beschaulichen Kurort Dahme kommen also sowohl Aktivurlauber als auch Reisende, die sich nach Ruhe sehnen, auf ihre Kosten.

Donnerstag, 31. Januar 2013

Ferien in Kellenhusen an der Ostsee

Ferien in Kellenhusen an der Ostsee

Ferien in Kellenhusen an der Ostsee
Eines der beliebtesten Kurbäder der Ostseeküste ist nach wie vor der Urlaubsort Kellenhusen. Die hübsche Strandpromenade, der breite Sandstrand, die moderne Seebrücke und natürlich das riesige Angebot an Ferienwohnungen und Ferienhäusern machen das Seebad zwischen Grömitz und Dahme einfach unwiderstehlich. Wer hier einmal seine Ferien verbracht hat, kommt in der Regel auch wieder hierher. Die bequemen Urlaubsdomizile sind längst schon legendär. Das Angebot an Ferienwohnungen und Ferienhäusern reicht von gemütlich bis rustikal, von einfach bis modern. In dem Seebad Kellenhusen warten die Appartementanlagen IFA Kurhotel, Seerose, Kaiserhof, Villa Feldbinder und Solmare auf Besucher. Im benachbarten Dahme stehen für Touristen Ferienwohnungen in den Urlaubsanlagen Seeschloss, Domicil, Hinterm Deich, Berolina, Strandhotel und Jacobihof bereit. Bei der vielfältigen Auswahl an Ferienunterkünften ist für jeden Geschmack etwas dabei. Darüber hinaus begeistert auch die einzigartige Landschaft, in die das Ostseebad Kellenhusen eingebettet ist, die Gäste. So verwundert es dann auch nicht weiter, dass Jahr für Jahr Touristen aus ganz Deutschland in das beschauliche Seebad in der Lübecker Bucht reisen.


Donnerstag, 31. Januar 2013

Eine Frühlingsreise nach Grömitz an der Ostsee

Eine Frühlingsreise nach Grömitz an der Ostsee

Eine Frühlingsreise nach Grömitz an der Ostsee
Zwar liegt im Augenblick an der Ostseeküste in Schleswig-Holstein noch überall Schnee, doch viele Touristen machen sich schon jetzt Gedanken darüber, wo sie ihre nächsten Ferien am Meer verbringen können. Das Seebad Grömitz ist sehr beliebt bei Urlaubern, die sich in ihrer Zeit an der Ostsee mal so richtig erholen und den Alltag komplett hinter sich lassen wollen. Die Ferienwohnungen und Ferienhäuser vom hübschen Kurort mit dem maritimen Charme sind so vielseitig und unterschiedlich, dass hier aber auch wirklich für jeden Geschmack etwas dabei ist. Ob Besucher nun geräumige oder kleine, gemütliche Appartements suchen, es lässt sich jeder Wunsch in Grömitz erfüllen. Doch auch das abwechslungsreiche Freizeitprogramm macht den Kurort im Ostseeferienland so einzigartig. Sobald sich die ersten Sonnenstrahlen zeigen, beginnt wieder das bunte Treiben an Strand und Promenade. Ein Besuch im Freizeitbad "Grömitzer Welle" dagegen lohnt sich bei Wind und Wetter. Egal ob es regnet oder schneit - Meerwasserbrandungsbad hat die ganze Familie Spaß.

Donnerstag, 31. Januar 2013

Urlaub in Kellenhusen und Dahme an der Ostsee

Urlaub in Kellenhusen und Dahme an der Ostsee

Urlaub in Kellenhusen und Dahme an der Ostsee
Für viele Touristen steht schon am Anfang des Jahres fest, wohin sie im Sommer reisen wollen. Ganz weit oben auf der Wunschliste von Urlaubern stehen nach wie vor die zwei bezaubernden Seebäder Kellenhusen und Dahme im Ostseeferienland. Das ganze Jahr über kann man hier wunderbare Ferien verbringen, aber im Sommer erwachen die beiden Kurorte zu neuem Leben. Da es dann aber auch aufgrund der großen Nachfrage ausgesprochen schwierig wird, eine geeignete Ferienwohnung für sich zu finden, sollten Urlauber nicht zu lange warten, wenn es darum geht, sich nach passenden Domizilen umzuschauen. Zum Glück können Reisende die Hilfe vom Vermittlungsbüro Knauff in Anspruch nehmen und sich bei der Suche nach den schönsten Ferienwohnungen beraten lassen. In dem Ostseeörtchen Kellenhusen warten die Appartementanlagen IFA Kurhotel, Seerose, Kaiserhof, Villa Feldbinder und Solmare auf Reisende und im Kurbad Dahme stehen für Touristen Ferienwohnungen in den Urlaubsanlagen Seeschloss, Domicil, Hinterm Deich, Berolina, Strandhotel und Jacobihof bereit.So wissen Touristen schon im Vorfeld, dass der Urlaub in Kellenhusen und Dahme an der Ostsee ein wahrer Genuss wird, bei dem jedes Familienmitglied auf seine Kosten kommt.

Donnerstag, 31. Januar 2013

Sommer in Kellenhusen an der Ostsee

Sommer in Kellenhusen an der Ostsee

Sommer in Kellenhusen an der Ostsee
In den Kurorten an der Ostseeküste von Schleswig-Holstein kann man so schön Urlaub machen wie kaum in einer anderen Ferienregion. Die Seebäder im Ostseeferienland sind bei Touristen ganz besonders beliebt, denn sie haben Besuchern alles zu bieten, was einen Urlaub am Meer unvergesslich macht. Das Kurbad Kellenhusen verfügt über ein riesiges Angebot an Ferienwohnungen und Ferienhäusern, aus dem sich jeder Gast die für ihn passende Unterkunft aussuchen kann. In dem Seebad Kellenhusen warten die Appartementanlagen IFA Kurhotel, Seerose, Kaiserhof, Villa Feldbinder und Solmare auf Besucher. Und auch im Nachbarort Dahme stehen für Touristen Ferienwohnungen in den Urlaubsanlagen Seeschloss, Domicil, Hinterm Deich, Berolina, Strandhotel und Jacobihof bereit. Doch es sind nicht nur die Ferienwohnungen und Ferienhäuser, die das beschauliche Örtchen Kellenhusen so einzigartig machen. Der Kurort zwischen Grömitz und Dahme hat auch ein vielfältiges Freizeitangebot zu bieten, das Besucher regelmäßig begeistert. Vor allen Dingen in den Sommermonaten blüht das Ostseebad richtig auf. Dann tobt sowohl am Strand als auch auf der Promenade das Leben, alle Besucher zieht es ans Meer. Hier kann man am Strand entspannen, in der Ostsee baden, Boot fahren oder surfen. In Kellenhusen gibt es immer etwas zu tun, so dass die Ferien am Meer immer abwechslungsreich ausfallen.  

Donnerstag, 31. Januar 2013

Den Lebensraum Ostsee entdecken und tief durchatmen

Den Lebensraum Ostsee entdecken und tief durchatmen

Den Lebensraum Ostsee entdecken und tief durchatmen
Die Ostseeküste ist als Reiseziel ausgesprochen beliebt, was sicherlich auch an der unvergleichlichen Natur liegt, die Besucher hier vorfinden. Die Ostseelandschaft begeistert Reisende aus allen Gegenden Europas mit ihrer einzigartigen Flora und Fauna. Beinahe gänzlich ist das Binnenmeer Ostsee von Land umgeben. Bis das gesamte Wasser gegen frisches ausgetauscht ist, gehen daher knapp 60 Jahre ins Land, wohingegen die Nordsee lediglich zwei Jahre für den Wasserwechsel benötigt. Die Ostsee gilt als salzarm, große Stürme jedoch drücken salziges Wasser aus der Nordsee durch die Belte, den Kattegat und den Öresund in die Ostsee, was für Meerestiere wie Scholle und Seestern lebenswichtig ist, denn sie sind auf Salzwasser angewiesen. Wer an der Küste dieses Naturparadieses Urlaub macht, kann wunderbar zur Ruhe kommen und die reine Ostseeluft genießen. Die Kurorte Kellenhusen, Dahme und Grömitz setzen sich seit Jahren für den Umweltschutz ein, um auch zukünftigen Generationen diese unverwechselbare Landschaft zu erhalten.

Sonntag, 27. Januar 2013

Frühlingsferien in Grömitz an der Ostsee

Frühlingsferien in Grömitz an der Ostsee

Frühlingsferien in Grömitz an der Ostsee
Noch liegt der Frühlingsbeginn in weiter Ferne, doch schon laufen die Urlaubsplanungen für die wärmeren Monate an der Ostsee auf Hochtouren. Wer den Frühling am Meer erleben möchte, für den hält das Seebad Grömitz interessante Angebote bereit. Es sind nicht allein die Ferienwohnungen und Ferienhäuser vom Kurort Grömitz, die Reisende jedes Jahr wieder begeistern, auch die zahlreichen Freizeitangebote der Urlaubsoase in der Lübecker Bucht sind umwerfend vielseitig und begeistern Feriengäste stets aufs Neue. In Grömitz kann man viel erleben, das steht fest. Sobald die ersten Sonnenstrahlen auf den breiten Sandstrand von Grömitz fallen, öffnen die Cafés, Restaurants und Bistros wieder ihre Pforten für Gäste. Auf der Strandpromenade finden Besucher alle Köstlichkeiten, die man sich wünschen kann. Dabei haben Besucher immer freien Blick auf die Ostsee. Auch ein Spaziergang über die moderne Seebrücke von Grömitz lohnt sich. 400 Meter reicht sie ins Meer und ist damit eine der längsten Seebrücken der Ostseeküste.  Wer das Kurbad Grömitz besucht, sollte auch dem Yachthafen eine Stippvisite abstatten, denn hier gibt es stets viel zu bestaunen. Die Steilküste von Grömitz lockt vor allen Dingen Naturliebhaber magisch an. Durch alte Bäume hindurch haben Touristen von hier oben einen wunderbaren Ausblick auf die Lübecker Bucht.

Sonntag, 27. Januar 2013

Ferien in den Kurorten Kellenhusen, Dahme und Grömitz an der Ostsee

Ferien in den Kurorten Kellenhusen, Dahme und Grömitz an der Ostsee

Ferien in den Kurorten Kellenhusen, Dahme und Grömitz an der Ostsee
Der Tourismus prägt das Leben an der Ostseeküste und auf den Inseln schon seit vielen Jahrzehnten. Waren es früher ausschließlich betuchte Urlauber, die sich eine Reise ans Meer leisten konnten, so ist ein Aufenthalt an der Ostsee heute für jedermann erschwinglich. Besonders Familien mit Kindern lieben die beschaulichen Heilbäder, die sich an der Küste wie Perlen aneinander reihen. Die Lübecker Bucht steht ganz vorne auf der Liste der beliebtesten Reiseziele. Die Gründe hierfür liegen auf der Hand, gilt doch das Ostseeferienland als eine der sonnenreichsten Regionen der Ostseeküste. Die Kurorte Kellenhusen, Dahme und Grömitz trumpfen noch dazu mit einem riesigen Angebot an Ferienwohnungen und Ferienhäusern auf. Die Urlaubsdomizile eignen sich sowohl für junge Paare und Familien als auch für ältere Besucher. Meist sind es von den Ferienwohnungen und Ferienhäusern in Kellenhusen, Dahme und Grömitz nur wenige Meter bis zum Strand, was besonders in den Sommermonaten für viele Besucher ein wichtiges Auswahlkriterium bei der Wohnungssuche darstellt. Die hübschen Urlaubsorte haben sich viel vom Charme früherer Zeiten bewahrt. Noch heute erinnern die imposanten Strandvillen an den einstigen Glanz der Seebäder. Heute jedoch präsentieren sich die Ostseeperlen Kellenhusen, Dahme und Grömitz familienfreundlich und modern, sodass ein Urlaub hier stets viel Vergnügen mit sich bringt.

Sonntag, 27. Januar 2013

Urlaub machen im Ostseeferienland

Urlaub machen im Ostseeferienland

Urlaub machen im Ostseeferienland
Mitten im Herzen Ostholsteins finden Besucher ein einzigartiges Naturparadies: Das Ostseeferienland. Zwischen der Hansestadt Lübeck und der Insel Fehmarn gelegen, begeistert das Ostseeferienland schon seit Jahrzehnten Urlauber aus ganz Deutschland. Die kleinen Kurorte Kellenhusen, Dahme und Grömitz haben ihren Gästen alles zu bieten, was diese sich von ihrem Aufenthalt an der Ostsee erträumen. Allen voran wäre da das riesige Angebot an Ferienwohnungen und Ferienhäusern, das es jedem Gast ermöglicht, die für ihn passende Ferienunterkunft zu finden. Die Domizile sind von ihrer Einrichtung her so vielfältig, dass sowohl für junge Reisende als auch für Senioren oder Familien mit Kindern das passende Urlaubsappartement dabei ist. Von gemütlich bis elegant reicht der Stil der Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Kellenhusen, Dahme und Grömitz. Das Ostseeferienland gilt als eine der sonnenreichsten Regionen der Ostseeküste, was für einen Badeurlaub am Meer natürlich ideale Voraussetzungen sind. Die Strände der Kurorte sind feinsandig, die Luft klar und rein. An den Promenaden können Touristen wunderbar bummeln, shoppen und schlemmen, denn hier warten zahlreiche Geschäfte und Restaurants auf Besucher. Wer sich erholen und gleichzeitig etwas erleben will, ist also in Kellenhusen, Dahme und Grömitz bestens aufgehoben.

Samstag, 26. Januar 2013

Wandern und Radeln rund um Kellenhusen

Wandern und Radeln rund um Kellenhusen

Wandern und Radeln rund um Kellenhusen
Schleswig-Holstein ist das Bundesland, in dem man sich wunderbar erholen kann. Nach wie vor gilt das nördlichste Bundesland Deutschlands als absolutes Urlaubsparadies. Überall an der Ostseeküste ist Relaxen angesagt. Doch nicht nur zum Faulenzen und Entspannen sind die charmanten Kurorte entlang der Küste geeignet, denn nicht jeder Urlauber will sich in seinen Ferien zurücklehnen. Wer es auch in seinen Ferien abwechslungsreich mag, kann allerhand anstellen in den Kurorten an der Ostsee. In dem Ostseebad Kellenhusen beispielsweise erwarten Besucher nicht nur gemütliche Ferienwohnungen und Ferienhäuser sondern auch ein vielseitiges Angebot an Sportmöglichkeiten. Aktivurlauber können sich in Kellenhusen so richtig austoben. Für Reisende, die gerne walken, sind die Gegebenheiten immens. Ob am Strand oder im Wald, der Kellenhusen umgibt: Das Ostseeferienland ist reich an Wanderwegen. Auch Radfahrer finden hier eine Fülle an Möglichkeiten, das Ostseeferienland zu erkunden. Die Fahrradwege sind genau so vielseitig wie die Wanderwege, und Besucher können hier reichlich Eindrücke sammeln, von denen sie noch lange zehren können.

Samstag, 26. Januar 2013

Über die Osterferien nach Kellenhusen an der Ostsee

Über die Osterferien nach Kellenhusen an der Ostsee

Über die Osterferien nach Kellenhusen an der Ostsee
Noch beherrscht der Winter die gesamte Ostseeküste, aber schon planen die ersten Urlauber ihre Osterferien am Meer. Die Lübecker Bucht und ihre Kurorte sind ganz besonders beliebt bei Reisenden, was mit Sicherheit nicht nur an der Freundlichkeit liegt, mit der man Gästen hier begegnet sondern auch an der einzigartigen Natur, die Besucher hier finden. Das Erholungsbad Kellenhusen bietet schon jetzt beste Aussichten für die Osttertage und lockt mit vielen unschlagbaren Reiseangeboten. Zu Ostern sind sowohl kleine, gemütliche als auch große, moderne Ferienwohnungen im Ostseebad Kellenhusen ganz günstig zu mieten. Die Einrichtungen der hübschen Ferienwohnungen lassen bei keinem Gast Wünsche offen: Von elegant bis rustikal ist alles dabei. Auch für die feierliche Unterhaltung ist an Ostern im Ostseebad Kellenhusen gesorgt. Das alljährliche Osterfeuer wird auch dieses Mal wieder am Südstrand von Kellenhusen entflammt. Touristen, die für den Frühling eine Reise an die Ostsee planen, sollten sich das erste Highlight des Jahres im Kurbad Kellenhusen nicht entgehen lassen.

Samstag, 26. Januar 2013

Erholsamer Winterurlaub in Kellenhusen an der Ostsee

Erholsamer Winterurlaub in Kellenhusen an der Ostsee

Erholsamer Winterurlaub in Kellenhusen an der Ostsee
Wer in seinen Ferien Ruhe sucht, ist im Winter an der Ostseeküste genau richtig. Im Kurbad Kellenhusen ist in den Wintermonaten nichts zu spüren vom Trubel der Hochsaison. Die Lübecker Bucht bietet weite, menschenleere Strände und eine winterliche Deichlandschaft - eine wunderbare Region also für alle die, die ausgedehnte Spaziergänge am Meer lieben. Kaum zu glauben, dass sich hier am winterlichen Strand im Sommer die Touristenschwärme tummeln, um ein Sonnenbad zu genießen oder um sich in der Ostsee zu erfrischen. Im Winter präsentiert das Ostseebad Kellenhusen ein ganz anderes Gesicht, das von einer rauen See und einem schneebedeckten Strand geprägt ist. Dies ist die ideale Reisezeit für all die Urlauber, die die Stille suchen und ganz tief durchatmen wollen. Während in den Sommermonaten die Ferienwohnungen und Ferienhäuser vom Ostseebad Kellenhusen meist ausgebucht sind, haben Besucher im Winter mehr oder weniger freie Auswahl bei der Unterkunft. Ein weiterer Vorzug zum Sommerurlaub: In der kälteren Jahreszeit sind die Ferienwohnungen und Ferienhäuser natürlich erheblich günstiger. Es lohnt sich also auch im Winter, die Ostseeküste zu besuchen und sich eine Auszeit im Kurbad Kellenhusen zu gönnen.

Samstag, 26. Januar 2013

Frühlingsferien in Kellenhusen an der Ostsee

Frühlingsferien in Kellenhusen an der Ostsee

Frühlingsferien in Kellenhusen an der Ostsee
Es kann wohl kaum etwas Schöneres geben, als nach den langen Wintermonaten eine Frühlingsreise ans Meer zu unternehmen. Die Lübecker Bucht eignet sich hervorragend für den ersten Trip des Jahres an die Ostsee. Das Kurbad Kellenhusen zählt schon seit langem zu einem der beliebtesten Ostseebäder der Küste. Das ehemalige Fischerdorf hat sich viel von seinem ursprünglichen Charme erhalten, das ist überall in Kellenhusen zu spüren und auch zu sehen. Noch dazu begeistert der niedliche Nachbarort von Dahme und Grömitz die Urlauber mit einer unübertroffenen Auswahl an Ferienwohnungen und Ferienhäusern. Für jeden Geschmack lässt sich in Kellenhusen an der Ostsee die optimale Ferienunterkunft finden. Doch nicht nur die Ferienwohnungen und Ferienhäuser von Kellenhusen machen diesen Ort für Touristen so interessant. Die einzigartige Landschaft, mit der sich die Lübecker Bucht rühmen kann, ist ein weiterer wichtiger Grund, warum Besucher das Ostseebad Kellenhusen so innig lieben. Im Frühling zeigt der idyllisch gelegene Kurort sein allerschönstes Gesicht. Dann machen Wanderungen über Strand und Promenade erst recht viel Spaß. Nach den langen Wintermonaten tut es Geist und Körper gleichermaßen gut, wieder frische Ostseeluft zu atmen und weite Ausflüge zu unternehmen, bei der man die See stets im Blick hat.

Freitag, 25. Januar 2013

Ferien in Kellenhusen, Dahme und Grömitz an der Ostsee

Ferien in Kellenhusen, Dahme und Grömitz an der Ostsee

Ferien in Kellenhusen, Dahme und Grömitz an der Ostsee
Weit über die Grenzen von Schleswig-Holstein hinaus sind sie berühmt für ihre breiten, endlos langen Strände - die drei Ostseebäder Kellenhusen, Dahme und Grömitz. Wunderschön gelegen in der Lübecker Bucht verzaubern sie Jahr für Jahr wieder die Besucher mit ihrem einzigartigen Flair. Auch wenn jedes der Kurbäder seinen ganz eigenen Charme hat, eines haben die drei doch gemeinsam: Die Promenaden begeistern die Touristen mit einer Vielzahl von Geschäften, Cafés und Restaurants. Von hier aus haben die Urlauber das Meer immer im Blick und können doch gleichzeitig die Köstlichkeiten der Küstenregion kosten. Besonders Liebhaber von Fischgerichten kommen hier auf ihre Kosten, denn Meerestiere kommen in Kellenhusen, Dahme und Grömitz selbstverständlich immer fangfrisch auf den Tisch. Familien mit Kindern haben die hübschen Ostseebäder schon lange in ihr Herz geschlossen, denn die Freizeitangebote sind unschlagbar. So kommt im Urlaub an der Ostsee ganz bestimmt keine Langeweile auf.

Freitag, 25. Januar 2013

Urlaub buchen im Ostseebad Dahme

Urlaub buchen im Ostseebad Dahme

Urlaub buchen im Ostseebad Dahme

Ein 6,5 Kilometer langer Strand und eine moderne Seebrücke sind die besonderen Aushängeschilder vom Ostseebad Dahme in der Lübecker Bucht, doch längst nicht alles, was den hübschen Kurort zwischen Wald und Deich so beliebt macht. Die eleganten Strandvillen und die breite Promenade mit all ihren Cafés, Restaurants und Shops versetzen Gäste aus allen Teilen des Landes stets aufs Neue in Staunen. Die reine Meeresluft und das gesunde, milde Reizklima der Region machen den Aufenthalt hier in Dahme zu einer wahren Wohlfühlkur an der Küste. Ganz unabhängig von der Jahreszeit finden Besucher hier viel Ruhe und Erholung. Das vielfältige Angebot an Ferienwohnungen und Ferienhäusern macht den Aufenthalt hier perfekt, denn für jeden Geschmack und für jeden Gast lässt sich eine passende Urlaubsunterkunft am Meer finden. 

Donnerstag, 24. Januar 2013

Im Winter nach Kellenhusen und Dahme an der Ostsee

Im Winter nach Kellenhusen und Dahme an der Ostsee

Im Winter nach Kellenhusen und Dahme an der Ostsee
Normalerweise denkt man, wenn man die Namen der Ostseebäder Kellenhusen und Dahme hört, an weite, weiße Strände, Sufer, Cafés und Ferienwohnungen in allen Größen und Formen. Wer jedoch im Winter an die Ostseeküste reist, bekommt ein ganz anderes Bild geboten. Nichts erinnert in der kalten Jahreszeit an den Trubel der Sommermonate. Die Promenaden der charmanten Ostseebäder, die Seebrücken und die Ferienhäuser - alles ist von einer Schneedecker verhüllt. Damit jedoch sind die beiden Kurbäder in der Lübecker Bucht im Winter nicht weniger reizvoll als in der warmen Jahreszeit. Das Tempo aber ist ein anderes im Winter. Während in der Hochsaison täglich Menschen aus allen Teilen des Landes an die See strömen, herrscht im Winter meistens Ruhe in den ehemaligen Fischerorten. Spaziergänge am Strand sind in diesen Tagen ein ganz besonderes Erlebnis, wenn es auch zum Teil empfindlich kalt werden kann im rauen Meereswind. Warme Kleidung ist deshalb in den Wintermonaten an der Ostsee unerlässlich.

Mittwoch, 23. Januar 2013

Urlaub in Dahme zu jeder Jahreszeit

Urlaub in Dahme zu jeder Jahreszeit

Urlaub in Dahme zu jeder Jahreszeit
Das ganze Jahr über kann man in der Lübecker Bucht wunderbar Ferien machen, sommers wie winters gibt es hier viel zu entdecken. Ganz besonders das Ostseebad Dahme lädt zum Relaxen und Genießen ein. Nicht umsonst gilt die Perle im Ostseeferienland als eines der schönsten Kurbäder der Küste - das Bade- und Erholungsparadies geizt nicht mit Reizen. Breite Sandstrände machen es in den Sommermonaten zum idealen Ausflugsziel für die ganze Familie. Sobald die Sonne hervorschaut, erwacht die moderne Strandpromenade zum Leben. Die Cafés und Bars öffnen dann für Touristen und Einheimische ihre Terrassen und locken mit süßen Leckereien und deftigen Gerichten. Die Hochsaison ist die beliebteste Reisezeit des Jahres. Wenn die Strandkörbe für Gäste bereitstehen und Besucher jeden Tag etwas Neues erleben können, dann zieht es alle Besucher an den Strand und in die Sonne. Doch die Wintermonate im Ostseebad Dahme sind nicht weniger aufregend. Die Strände und auch der Kurort sind nun meist menschenleer. Wer jedoch die Stille mag, kann hier nun voll und ganz die Seele baumeln lassen und fernab vom Alltagsstress auftanken. Die Ruhe ist eine wahre Wonne für Geist und Seele und die jodhaltige Luft der Ostsee lässt den Körper regenerieren. Ein Urlaub im Kurbad Dahme lohnt sich also zu jeder Jahreszeit.

Dienstag, 22. Januar 2013

Über Ostern ab nach Grömitz

Über Ostern ab nach Grömitz

Über Ostern ab nach Grömitz
Für viele ist es ganz besonders reizvoll, an Festtagen eine Reise ans Meer zu unternehmen. Vielleicht weil die See den Menschen zur Ruhe kommen lässt und man beim Anblick der Wellen tief durchatmen kann. Auch die Ostseeküste ist bei Touristen als Reiseziel sehr beliebt. Im Ostseebad Grömitz zum Beispiel wird es auch in diesem Jahr wieder an Ostern hoch hergehen. Verantwortlich dafür sind die unschlagbaren Urlaubsangebote, mit denen das Vermittlungsbüro Knauff seine Gäste alljährlich begeistert. Viele Ferienwohnungen und Ferienhäuser sind über die Festtage zu günstigen Preisen zu mieten, was wohl in erster Linie junge Familien freuen dürfte. Doch auch alle übrigen Reisende kommen in dem modernen Seebad in der Lübecker Bucht auf ihre Kosten, schließlich freut sich letztlich jeder, wenn seine Ferienunterkunft nicht allzu viel kostet. So bleibt dann mehr Geld für andere Urlaubsfreuden übrig. Von denen kann man in Grömitz an der Ostsee eine ganze Menge haben. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Besuch in einem der hervorragenden Fischrestaurants vom Ort? Hier kommt der Fisch fangfrisch auf den Tisch, und das schmecken die Gäste auch. Dazu gibt es Gemüse aus der Region und allerlei raffinierte Köstlichkeiten. Wer es sich über Ostern so richtig gut gehen lassen will, sollte also unbedingt eine Reise in das Ostseebad Grömitz unternehmen. 

Montag, 21. Januar 2013

Urlaubsfreuden in Dahme an der Ostsee

Urlaubsfreuden in Dahme an der Ostsee

Urlaubsfreuden in Dahme an der Ostsee
Wo kann man gleichzeitig zur Ruhe kommen und viel erleben? Wo kann man abwechselnd faulenzen und diversen Sportarten nachgehen? Die Antwort lautet: Im bezaubernden Kurbad Dahme an der Ostsee. Zwischen Wald und Meer kann man hier alles erleben, was man sich von einem Aufenthalt an der Ostsee erträumt. Die Landschaft ist für Aktivurlauber ein absolutes Paradies, denn der Strand und das Meer bieten viel Raum, um sich sportlich zu betätigen. Im weißen Sand vom Heilbad Dahme können Besucher wunderbar Beachvolleyball, Fußball oder Badminton spielen und sich anschließend gleich bei einem Bad in der Ostsee wieder abkühlen. Auch das riesige Waldgebiet, das zwischen Dahme und Kellenhusen liegt, lädt zu sportlichen Aktivitäten ein. Zwischen Birken, Eichen und Kiefern können Gäste vom Kurbad in der Lübecker Bucht herrlich joggen, wandern und radeln. Doch auch wer es gemütlicher angehen will, ist im Ostseebad Dahme an der richtigen Adresse, denn sowohl am Strand als auch im Wald vom Kurort kann man sich entweder in einem Strankorb oder auf einer Waldbank einfach ausstrecken und die Stille und die reine Luft der Region genießen. Bei so einer Vielfalt wird schnell klar, dass das Ferienidyll Dahme für jeden Geschmack etwas zu bieten hat.

Montag, 21. Januar 2013

Im Sommer nach Kellenhusen in der Lübecker Bucht

Im Sommer nach Kellenhusen in der Lübecker Bucht

Montag, 21. Januar 2013