Zurück zur Startseite Angebote

Den Herbst genießen an der Ostseeküste

Den Herbst genießen an der Ostseeküste

Den Herbst genießen an der Ostseeküste
Ein Urlaub an der Ostsee lohnt sich zu jeder Jahreszeit. Nicht nur im Hochsommer macht es Spaß, seine Ferien an der Ostsee zu verbringen. Die Seebäder Kellenhusen, Dahme und Grömitz zeigen sich in den Herbstmonaten von ihrer ganz besonders schönen Seite. Dann nämlich wird es allmählich wieder ruhiger an der Ostseeküste. Die Massen an Touristen, die sich im Sommer hier tummeln, sind nun abgezogen. Wer es gerne etwas stiller hat, der ist in den Herbstferien absolut richtig in Kellenhusen, Dahme und Grömitz. Dann nämlich zieht oft eine klare Meeresbrise über die Strände der Kurorte. Das milde Reizklima ist nun besonders wohltuend. Wer nun eine lange Wanderung entlang des Meeressaums unternimmt, der gönnt seiner Haut, seinen Atemwegen und seinem Geist puren Genuss.

Dienstag, 16. September 2014

Entspannen und genießen in Dahme an der Ostsee

Entspannen und genießen in Dahme an der Ostsee

Entspannen und genießen in Dahme an der Ostsee
Das Ostseebad Dahme ist bei Urlaubern aller Altersklassen schon seit langer Zeit beliebt. Kaum an einem anderen Ort kann man sich so wunderbar erholen wie hier. Die wunderschönen, weiten Strände locken Reisende von überall her an und laden zu ausgedehnten Wanderungen ein. Wer hier entlang des Meeressaums spazieren geht, der wird schnell spüren, wie Körper und Geist zur Ruhe kommen. Das sanfte Rauschen der Wellen, die klare, salzhaltige Luft, der Wind, die Schreie der Möwen - das Ostseeparadies Dahme ist herrlich geeignet für Urlauber, die sich nach Erholung und Genuss sehnen. Urlaubsträume werden im Ostseebad Dahme ganz sicher wahr.

Dienstag, 16. September 2014

Im Herbst an die Ostsee

Im Herbst an die Ostsee

Im Herbst an die Ostsee
Fragt man Reisende, wo sie ihren Herbsturlaub am liebsten verbringen würden, dann lautet die Antwort überdurchschnittlich oft: "An der Ostsee." In der Tat erfreuen sich die Ostseebäder nach wie vor größter Beliebtheit. Ganz besonders die Kurorte der Lübecker Bucht haben es den Touristen angetan, allen voran die Ostseebäder Kellenhusen, Dahme und Grömitz wissen ihre Gäste zu begeistern. In den Herbstmonaten geht es hier wieder wesentlich stürmischer zu. Das Meer ist nun häufiger von Winden aufgepeitscht als in den Monaten davor, doch gerade dieses Ungestüme und Wilde mögen viele Urlauber gerne. Ein Spaziergang über die Strände von Kellenhusen, Dahme und Grömitz tut nun nämlich ganz besonders gut. Haut, Haare, Lunge und Geist - sie alle bekommen jetzt eine Erfrischungskur verpasst. Wer sich in den wunderschönen Herbstmonaten an der Ostseeküste aufhält, der wird mit ganz viel Erholung belohnt und kommt sicherlich schon bald wieder.

Dienstag, 16. September 2014

Die letzten Sommertage im Ostseebad Dahme genießen

Die letzten Sommertage im Ostseebad Dahme genießen

Die letzten Sommertage im Ostseebad Dahme genießen
Auch der Spätsommer im Erholungsort Dahme hat seinen ganz eigenen Charme. Nicht nur in der Hochsaison lohnt sich eine Reise an die Ostseeküste, auch die letzten Tage des Sommers haben es hier oben in sich. Das Meer ist nun viel heftiger in Aufruhr als noch im Hochsommer, die Meeresbrise bringt frische, salzhaltige Luft ins Hinterland, und jeder Spaziergang über die weiten Strände macht nun ganz besonders viel Spaß. Zwar ist es nun allmählich vorbei mit dem Baden in der Ostsee, doch das Seebad Dahme hat noch allerlei mehr zu bieten. Wie wäre es denn zum Beispiel mit einer gemütlichen Radfahrt über den Deich von Dahme zum Leuchtturm von Dahmeshöved, weiter nach Kellenhusen bis zum Ostseebad Grömitz? Auch eine Tour durchs Hinterland ist stets lohnenswert und ganz besonders jetzt, wo sich das Laub der Bäume langsam verfärbt und sich dem Auge der Gäste ein imposanter Anblick bietet.

Montag, 15. September 2014

Wohlfühlferien in Dahme an der Ostsee

Wohlfühlferien in Dahme an der Ostsee

Wohlfühlferien in Dahme an der Ostsee
Die Lübecker Bucht zählt zu den beliebtesten Ferienregionen des Landes, und das Ostseebad Dahme gilt als einer der schönsten Erholungsorte an der Küste. Besucher können hier so wunderbar entspannen, dass viele Gäste schon seit mehreren Jahrzehnten immer wieder hierher kommen. Die Ostseeküste mit ihren weiten, feinen Stränden lädt zu ausgedehnten Wanderungen durch den Sand und die klare Meeresbrise ein. Wer sich hier auf einen Spaziergang begibt, der kann sich sicher sein, dass sowohl Körper als auch Geist herrlich zur Ruhe kommen. Wie wäre es zwischendurch mit einer kleinen Pause? Einfach mal inne halten, den Blick über das Meer schweifen lassen, den Möwen bei ihren Flugmanövern zuschauen und ganz tief durchatmen. So fühlt sich Urlaub in Dahme an der Ostsee an - einfach nur entspannend.

Sonntag, 14. September 2014

Spätsommer im Ostseebad Kellenhusen

Spätsommer im Ostseebad Kellenhusen

Spätsommer im Ostseebad Kellenhusen
Die heißen Tage sind für dieses Jahr wohl endgültig vorbei, doch auch der Spätsommer an der Ostsee ist eine Reise wert. Ein Bad im Meer zu nehmen, das wagen dieser Tage nur noch wenige, aber das Sommerfeeling ist auch jetzt noch zu spüren. Viele Besucher vom Ostseebad Kellenhusen wissen gerade diese Jahreszeit besonders zu schätzen, denn noch zeigt der Sommer sich von seiner sanften Art, und gleichzeitig macht sich auch der Herbst schon bemerkbar. Allmählich verfärbt sich das Laub der Bäume, die Tage werden wieder kürzer, und vom Meer her wehen kühlere Brisen über das Land. Für viele Urlauber ist es die schönste Zeit des Jahres und damit ideal geeignet für eine Reise an die Ostsee. Der Ansturm auf die Ferienwohnungen und Ferienhäuser von Kellenhusen ist daher im Spätsommer noch ebenso stark wie in der Hochsaison. Wer sich also eine kleine Auszeit am Meer gönnen will, der sollte nicht zögern und sich auf den Weg an die Ostsee machen, denn hier ist der Spätsommer so schön wie an kaum einem anderen Ort.

Sonntag, 14. September 2014

Ferienspaß im Urlaubsort Kellenhusen

Ferienspaß im Urlaubsort Kellenhusen

Ferienspaß im Urlaubsort Kellenhusen
Urlaub an der Ostsee liegt im Trend. Eine praktische Anreise, hübsche Ferienwohnungen, moderne Ferienhäuser und sagenhaft schöne Strände - das sind nur einige Gründe, warum die Ostseebäder so beliebt bei Touristen sind. Warum in die Ferne schweifen, wenn das Urlaubsparadies doch genau vor der Haustür liegt. Das Ostseebad Kellenhusen ist besonders bei Familien mit Kindern sehr beliebt, denn hier kann man die ganze Ferienzeit über immer etwas Neues erleben. Zwischen Wald und Wellen wird es nie langweilig, so viel steht fest. Und das Schöne ist, beim Toben am Strand finden sich ganz schnell neue Spielgefährten. Seit einigen Jahren bietet auch noch die moderne Seebrücke von Kellenhusen wunderbare Spielmöglichkeiten. Hier kann man in den bunten Hängematten schaukeln und träumen und von Sprungblöcken in die Ostsee springen. Ein wunderbares Ferienerlebnis für kleine und große Gäste.

Montag, 08. September 2014

Ein Besuch beim Leuchtturm von Dahmeshöved

Ein Besuch beim Leuchtturm von Dahmeshöved

Ein Besuch beim Leuchtturm von Dahmeshöved
Erleben können Touristen in der Lübecker Bucht so allerlei. Die Gegend bietet so viel Abwechslung, dass zwei Wochen Urlaub in der Regel gar nicht ausreichen, um die gesamte Region zu erkunden. Wer das bezaubernde Ostseebad Dahme besucht, der kann sich über zahlreiche interessante Ausflugsziele in der näheren Umgebung freuen. Schließlich begeistert der Erholungsort Dahme seine Gäste nicht einzig und allein nur mit seinen Ferienwohnungen und Ferienhäusern, auch die Angebote im Umland lassen die Herzen von Urlaubern höher schlagen. Wer in Dahme Urlaub macht, der wird mit großer Wahrscheinlichkeit auch einen Abstecher nach Dahmeshöved unternehmen, um hier den unter Denkmalschutz stehenden Leuchtturm zu bestaunen. Der achteckige Ziegelturm wurde 1878/79 errichtet und befindet sich auf halber Strecke zwischen Fehmarn und Travemünde. Wer sich die steilen Stufen vom Leuchtturm von Dahmeshöved hinaufwagt, der wird mit einem atemberaubenden Blick über die Lübecker Bucht belohnt.

Montag, 08. September 2014

Ferien in Grömitz, Kellenhusen und Dahme

Ferien in Grömitz, Kellenhusen und Dahme

Ferien in Grömitz, Kellenhusen und Dahme
Sie gelten als die Perlen der Ostseeküste - die wunderschönen Seebäder Grömitz, Kellenhusen und Dahme. Trotz aller Modernität haben sich die kleinen Erholungsorte viel von ihrem ursprünglichen Charme erhalten. Überall findet man hier noch die Spuren vergangener Zeiten, als die Seebäder noch Fischerorte waren. Die eleganten Strandvillen von Grömitz, Kellenhusen und Dahme zeugen von den Zeiten, als wohlbetuchte Badegäste hier Erholung suchten. Heute ist eine Reise an die Ostsee glücklicherweise für jedermann erschwinglich. Die Schönheit der Landschaft begeistert Besucher von überall her, und das milde Reizklima dieser Region ist eine wahre Wohltat für Atemwege, Haut und Sinne. Auf langen Spaziergängen über die breiten Strände von Grömitz, Kellenhusen und Dahme kann man wunderbar den Blick in die Ferne schweifen lassen. Und das Schönste ist - die Seebäder Grömitz, Kellenhusen und Dahme sind nicht nur in den Sommermonaten einen Besuch wert, auch in der übrigen Zeit des Jahres kann man hier wunderbar seinen Urlaub verbringen.

Montag, 08. September 2014

Wandern und radeln rund um die Ostseebäder Kellenhusen, Dahme und Grömitz

Wandern und radeln rund um die Ostseebäder Kellenhusen, Dahme und Grömitz

Wandern und radeln rund um die Ostseebäder Kellenhusen, Dahme und Grömitz
Die Lübecker Bucht ist bei Naturfans überaus beliebt, denn überall locken hier beeindruckende Impressionen. Das Waldgebiet der Ostseebäder Kellenhusen, Dahme und Grömitz beispielsweise verfügt über hervorragend ausgebaute Rad- und Wanderwege, so dass Erkundungen der Umgebung hier zu einem unvergleichlichen Vergnügen werden. In erster Linie sind die Erholungsorte Kellenhusen, Dahme und Grömitz zwar für ihre Ferienwohnungen und Ferienhäuser berühmt, doch auch die Landschaft zieht Besucher magisch an. Wanderer und Radfahrer wissen den beinahe 500 ha großen Mischwald, der Kellenhusen umgibt und sich bis nach Dahme erstreckt, zu schätzen. Überwiegend wachsen hier Buchen und Eichen. Ein besonderer Anziehungspunkt für Familien mit Kindern sind der abwechslungsreiche Waldlehrpfad und natürlich das Wildgehege. Neben Wildschweinen können Besucher im Wildgehege auch Damhirsche beobachten.

Montag, 08. September 2014

Sportlich aktiv im Urlaub an der Ostsee

Sportlich aktiv im Urlaub an der Ostsee

Sportlich aktiv im Urlaub an der Ostsee
Die Ostseeküste ist als Reiseziel so beliebt wie kaum eine andere Ferienregion des Landes. Das maritime Flair, welches Besucher hier umweht, begeistert Touristen aller Altersstufen. Die Ostseebäder der Lübecker Bucht aber haben noch sehr viel mehr zu bieten als nur gemütliche Ferienwohnungen und Ferienhäuser, die nah zum Ostseestrand gelegen sind. Besucher der Kurorte Kellenhusen, Dahme und Grömitz können sich bei unvergleichlich vielen Sportarten vergnügen, so dass die Zeit am Meer ganz sicher niemals langweilig wird. Schwimmen, reiten, wandern, surfen, golfen, radeln - das sind nur einige der Aktionen, die den Aufenthalt in den Ostseebädern Kellenhusen, Dahme und Grömitz zu einem aktiven Trip in der frischen Meeresluft werden lassen. Aktive Erholung - so lautet die Devise in der Lübecker Bucht.

Donnerstag, 04. September 2014

Ein Erholungsort zum Verweilen - Das Ostseebad Dahme

Ein Erholungsort zum Verweilen - Das Ostseebad Dahme

Ein Erholungsort zum Verweilen - Das Ostseebad Dahme
Zwischen Grube und Kellenhusen im Kreis Ostholstein liegt eines der schönsten Ostseebäder: Der Kurort Dahme. Jahr für Jahr tummeln sich hier die Besucher auf der breiten Strandpromenade, schließlich gibt es in den Shops und Boutiquen allerhand zu entdecken. Und die Cafés und Restaurants, die die Promenade von Dahme säumen, locken Touristen mit süßen Verführungen und regionalen Köstlichkeiten zu Tisch. Der feinsandige Strand vom ehemaligen Fischerort Dahme begeistert Gäste aber mindestens ebenso wie die Geschäfte und Restaurants an der Strandpromenade. Direkt am Meer entlang können Besucher kilometerlange Wanderungen  unternehmen und sich dabei den frischen Ostseewind um die Nase wehen lassen. Genau so lohnenswert ist ein Spaziergang über den Deich von Dahme oder ein Besuch vom Leuchtturm von Dahmeshöved. Für was auch immer man sich entscheidet - Erholung ist im Ostseebad Dahme in jedem Fall garantiert.

Donnerstag, 04. September 2014

Ein Kurzurlaub in Kellenhusen an der Ostsee

Ein Kurzurlaub in Kellenhusen an der Ostsee

Ein Kurzurlaub in Kellenhusen an der Ostsee
Die Ostseeküste ist schnell und einfach zu erreichen und eignet sich deshalb hervorragend für einen Kurzurlaub. Schließlich reichen manchmal schon ein paar Tage Erholung, um die Energiespeicher von Körper und Geist wieder voll aufzutanken. Das bezaubernde Ostseebad Kellenhusen ist ein beliebtes Reiseziel, wenn es um einen Kurztrip ans Meer geht. Hier gibt es einerseits allerhand zu entdecken und andererseits umwerfend viele Möglichkeiten, sich in der frischen Meeresbrise voll und ganz zu entspannen. Wie wäre es beispielsweise mit einem Besuch der modernen Seebrücke von Kellenhusen? Sie lädt zu einem entspannten Spaziergang über dem Meer ein. Von hier aus haben Besucher einen fantastischen Blick auf die Strandpromenade von Kellenhusen und natürlich auch auf den feinsandigen Strand.

Mittwoch, 03. September 2014

Mit dem Vierbeiner ans Meer - Ostseeurlaub mit Hund

Mit dem Vierbeiner ans Meer - Ostseeurlaub mit Hund

Mit dem Vierbeiner ans Meer - Ostseeurlaub mit Hund
Ein Hund ist in den Erholungsorten Kellenhusen und Dahme kein Hindernis bei der Suche nach einem schönen Feriendomizil. In vielen Ferienwohnungen und Ferienhäusern von Kellenhusen und Dahme sind Hunde nämlich herzlich willkommen. Die Badeorte in der Lübecker Bucht sind als ausgesprochen hundefreundlich bekannt. Das zeigt sich nicht allein nur an den zahlreichen Ferienwohnungen und Ferienhäusern, in die Urlauber Hunde mitbringen können, auch die Strände begeistern Haustierbesitzer. Sowohl in Kellenhusen als auch in Dahme finden Gäste an der Nord- und an der Südseite der Strandpromenade wunderschöne, gepflegte Hundestrände, die viel Raum bieten für ausgedehnte Wanderungen durch die Natur. Die ehemaligen Fischerorte Kellenhusen und Dahme sind umgeben von Strand, Meer und Wald - ideale Bedingungen also für weite Wanderungen durch die frische Luft. Wer hier Urlaub macht, kann sich ganz sicher sein: Sowohl Mensch als auch Hund werden die Zeit mehr als nur genießen.

Mittwoch, 03. September 2014

Ferien machen in Dahme an der Ostsee

Ferien machen in Dahme an der Ostsee

Ferien machen in Dahme an der Ostsee
Das bezaubernde Ostseebad Dahme im Kreis Ostholstein im Bundesland Schleswig-Holstein liegt zwischen den Erholungsorten Grube und Kellenhusen und hat sich überwiegend auf den Tourismus spezialisiert. Eine Vielzahl von Ferienwohnungen und Ferienhäuser wartet hier auf Besucher. Die Urlaubsdomizile zeichnen sich durch ihre Gemütlichkeit aus und begeistern Besucher jedes Jahr aufs Neue. Von den meisten Ferienwohnungen und Ferienhäusern aus ist der Strand von Dahme ganz schnell erreicht, was wohl für die meisten Gäste besonders wichtig ist. Schließlich wollen die meisten Urlauber so viel Zeit wie nur möglich am Meer verbringen, wenn sie denn schon im Ostseebad Dahme sind. Das ehemalige Fischerdörfchen bietet seinen Besuchern aber noch sehr viel merh als nur schöne Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Strandnähe, denn in Dahme kann man sich auch wunderbar sportlich betätigen. Ob man nun skaten, joggen, reiten oder walken will, oder sich lieber beim Yoga, Tennis oder Radeln vergnügen will - in Dahme können es sich Besucher so richtig gut gehen lassen.

Donnerstag, 21. August 2014

Erholung für die ganze Familie im Ostseebad Kellenhusen

Erholung für die ganze Familie im Ostseebad Kellenhusen

Erholung für die ganze Familie im Ostseebad Kellenhusen
Touristen, die sich wünschen, in einer wunderschönen Umgebung Urlaub zu machen, sind in dem Ostseebad Kellenhusen bestens aufgehoben. Das wunderschöne Kurörtchen ist einzigartig gelegen zwischen Wald und Meer und bietet Naturliebhabern viel Abwechslung und vor allen Dingen massig Raum, sich an der frischen Luft zu bewegen. Das Ostseebad Kellenhusen liegt in der Landschaft Wagrien. Diese einzigartige Landschaft iegt im nordöstlichen Teil Holsteins im Bundesland Schleswig-Holstein, der Name geht auf den slawischen Stamm der Wagrier zurück, der seit dem 8. Jahrhundert den Lebensraum zwischen Kieler Förde, der mittleren Trave und dem Unterlauf des Flusses bewohnt hat. Doch nicht nur die Landschaft, in die das Ostseebad Kellenhusen eingebettet ist, begeistert die Besucher, auch das reiche Angebot an Freizeitmöglichkeiten macht einen Urlaub in Kellenhusen so unglaublich interessant. Wie wäre es beispielsweise mit einer Runde Fußball, Tennis, Beachvolleyball oder Discgolf? Auch ein Ausritt durch die Umgebung von Kellenhusen ist ein unvergleichliches Vergnügen, bei dem sich Reisende bestens erholen können.

Donnerstag, 21. August 2014

Erholsame Herbsttage im Ostseebad Kellenhusen

Erholsame Herbsttage im Ostseebad Kellenhusen

Erholsame Herbsttage im Ostseebad Kellenhusen

Bald schon wird das Leben im Ostseebad Kellenhusen wieder ruhiger. Die vielen bezaubernden Ferienwohnungen und Ferienhäuser entlang der Küste stehen nun wieder Reisenden zur Verfügung. Die Herbstferien können also allmählich kommen. Auch das Kurbad Kellenhusen erwartet in dieser Zeit Gäste aus allen Regionen des Landes. Zwar haben die Cafés und Restaurants an der Strandpromenade und im Ortskern von Kellenhusen in dieser Zeit des Jahres nicht mehr so viele Besucher wie in der Hochsaison, die Qualität der Speisen hat aber nichts von ihrer Einmaligkeit verloren. So können sich Gäste auch im Herbst auf abwechslungsreiche und erholsame Ferien in dem ehemaligen Fischerdorf zwischen Grömitz und Dahme freuen.

Mittwoch, 20. August 2014

Im Sommer den Lebensraum Ostsee mit der ganzen Familie entdecken

Im Sommer den Lebensraum Ostsee mit der ganzen Familie entdecken

Im Sommer den Lebensraum Ostsee mit der ganzen Familie entdecken

Die bezaubernden Urlaubsorte an der Ostseeküste sind schon seit vielen Jahren sehr beliebte Reiseziele für Familien mit Kindern. Vor allen Dingen die Lübecker Bucht ist als Urlaubsziel begehrt. Die Landschaft dieser Region bietet viele Möglichkeiten, sich den Aufenthalt am Meer abwechslungsreich und interessant zu gestalten. In den bezaubernden Ostseebädern Kellenhusen und Dahme warten zahlreiche charmante Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf Besucher, die mit ihrer gemütlichen Ausstattung die Zeit am Meer noch angenehmer machen. Darüber hinaus sind auch die geführten Wanderungen entlang des Küstenstreifens für Besucher interessant, denn kaum an einem anderen Ort können Besucher anschaulicher den Lebensraum Ostsee kennenlernen und gleichzeitig die frische Meeresluft genießen als in den Badeorten Kellenhusen und Dahme.

Mittwoch, 20. August 2014

Geräumige Ferienhäuser in Kellenhusen an der Ostsee

Geräumige Ferienhäuser in Kellenhusen an der Ostsee

Geräumige Ferienhäuser in Kellenhusen an der Ostsee
Das Ostseebad Kellenhusen ist vor allen Dingen für seinen wunderschönen, feinsandigen Strand bekannt und für das angenehme Klima, das Gäste hier erwartet. Um sich in der frischen Meeresbrise rundum zu erholen, kommen Jahr für Jahr Urlauber von überall her in den Kurort in der Lübecker Bucht. Und auch die bezaubernden Ferienhäuser von Kellenhusen ziehen Besucher magisch an, denn hier kann man es sich so richtig gut gehen lassen. Auf Bequemlichkeit wird bei der Einrichtung der Ferienhäuser stets größten Wert gelegt, schließlich sollen es sich Reisende so gemütlich machen können wie nur möglich. So sind erholsame Ferien im Ostseebad Kellenhusen auf jeden Fall garantiert.

Mittwoch, 20. August 2014

Eine Wanderung durch die Lübecker Bucht

Eine Wanderung durch die Lübecker Bucht

Eine Wanderung durch die Lübecker Bucht
Reisende, die in ihrem Urlaub gerne wandern möchten, suchen sich natürlich ein Reiseziel aus, das genügend Möglichkeiten bietet, sich an der frischen Luft zu bewegen. Die Landschaft, in die die Seebäder Kellenhusen, Dahme und Grömitz eingebettet sind, stellt für Wanderer einen idealen Rahmen dar, ihrem Bewegungsdrang nachzukommen. Die weiten Strände, die sich entlang des Meeressaums dahinziehen, der Deich, die großen Wälder warten nur darauf, erwandert zu werden. Die Lübecker Bucht ist schon lange kein Geheimtipp mehr unter Wanderfans. Das milde Reizklima dieser Gegend macht einen Aufenthalt hier zu einer wahren Wohltat und die Ostseebäder Kellenhusen, Dahme und Grömitz zu beliebten Reisezielen. 

Mittwoch, 20. August 2014

Dahme - Das Urlaubsparadies an der Ostsee

Dahme - Das Urlaubsparadies an der Ostsee

Dahme - Das Urlaubsparadies an der Ostsee
Wer Ferien am Meer macht, der träumt in der Regel von weiten, feinsandigen Stränden, dem Rauschen der Wellen, leckerem Essen und vor allen Dingen viel Erholung. Das alles und noch viel mehr finden Besucher des Ostseebad Dahme. Der kleine Kurort in der Lübecker Bucht reizt deshalb Naturliebhaber ebenso wie Urlauber, die einfach nur relaxen und das maritime Flair dieser einzigartigen Gegend genießen wollen. Hinzu kommt, dass das Erholungsbad Dahme über ein breites Angebot an Ferienhäusern und Ferienwohnungen verfügt, was den Aufenthalt an der Ostsee noch mehr versüßt, denn so kann sich jeder Gast sicher sein, dass auch für ihn das passende Urlaubsdomizil dabei ist. Ferienwohnungen und Ferienhäuser gibt es im Urlaubsparadies Dahme in allen Größen und Arten. Reisende, die noch unschlüssig sind, für welche Ferienunterkunft sie sich entscheiden sollen, können sich jederzeit im Vermittlungsbüro Knauff beraten lassen. 

Mittwoch, 20. August 2014

Gemütliche Ferienhäuser im Ostseebad Kellenhusen

Gemütliche Ferienhäuser im Ostseebad Kellenhusen

Gemütliche Ferienhäuser im Ostseebad Kellenhusen
Das Ostseebad Kellenhusen ist dafür bekannt, dass man hier zwischen Wald und Meer wunderbar Ferien machen kann, und auch die schönen Ferienhäuser dieser Gegend sind weit über die Grenzen von Schleswig-Holstein berühmt. Da verwundert es auch nicht, dass die Urlaubsbungalows überaus gefragt sind, zeichnen sie sich doch vor allen Dingen durch ein hohes Maß an Gemütlichkeit aus. Familien mit Kindern lieben die Ferienhäuser von Kellenhusen ebenso wie junge Paare und Senioren. Die behaglichen Urlaubsdomizile kommen bei allen Altersstufen gleichermaßen gut an und machen den Aufenthalt am Meer noch einmal schöner. Was kann es denn auch Schöneres geben, als nach einem langen Tag am Strand in ein einladendes Ferienhaus zu kommen? Hier kann man gemeinsam kochen, es sich auf der Terrasse bequem machen und die Abendluft genießen. So fühlt sich Urlaub an, und die Ferienhäuser von Kellenhusen machen diese Zeit noch ein kleines bisschen schöner.

Dienstag, 19. August 2014

In den Herbstferien ins Ostseebad Dahme

In den Herbstferien ins Ostseebad Dahme

In den Herbstferien ins Ostseebad Dahme
Noch zeigt sich der Sommer an der Ostsee von seiner angenehmen Seite, doch längst schon laufen die Buchungen für die Herbstferien auf Hochtouren. Wer noch eine der schönen Ferienwohnungen von Dahme für seine Reise ergattern will, muss sich ranhalten, denn die Nachfrage ist, wie in jedem Jahr, groß. Besonders beliebt sind natürlich stets die Ferienwohnungen, die mit einem Meerblick auftrumpfen können, denn was kann es Schöneres geben, als schon beim Aufstehen die Ostsee vor Augen zu haben. Für viele Besucher ein absoluter Hochgenuss. Doch auch Ferienwohnungen, die nicht mit diesem Joker locken können, haben ihren Gästen allerlei zu bieten, denn die Ausstattung der Urlaubsdomizile von Dahme reicht von gemütlich bis hochmodern, so dass hier für jeden Geschmack das passende Ferienobjekt zu finden ist. Wer also seine Herbstferien im Ostseebad Dahme verbringen will, sollte nicht lange zögern und seine Urlaubsplanung schleunigst in die Hände nehmen. 

Dienstag, 19. August 2014

Ferien machen in Grömitz an der Ostsee

Ferien machen in Grömitz an der Ostsee

Ferien machen in Grömitz an der Ostsee
Die Ostseebäder entlang der Küste sind zu jeder Zeit beliebte Urlaubsziele, denn Erholung ist hier so gut wie sicher. Die Kurorte sind berühmt für ihr maritimes Flair und ihren ganz eigenen Charme. Das entzückende Ostseebad Grömitz macht da keine Ausnahme. Gemütlichkeit und Moderne gehen hier eine faszinierende Symbiose ein und machen einen Besuch im Erholungsort Grömitz zu einem ganz besonderen Erlebnis. Die ganze Familie kommt hier zwischen Deich und Ostsee auf ihre Kosten, denn Grömitz zeichnet sich vor allen Dingen durch seine Vielseitigkeit aus. Das Angebot an Freizeitmöglichkeiten ist so groß, dass es in der Urlaubszeit bestimmt niemals langweilig wird. Wie wäre es beispielsweise mit einem Spaziergang über den Deich und die Strandpromenade oder mit einer Radtour durch den Wald und das Umland von Grömitz. Immer lohnenswert ist auch ein Besuch im modernen Yachthafen, und beim Sonnenbaden am Strand und beim Schwimmen in der Ostsee sind sich ohnehin alle Generationen einig: Ein Urlaub im Ostseebad Grömitz macht einfach Laune.

Dienstag, 19. August 2014

Spätsommer an der Ostsee

Spätsommer an der Ostsee

Spätsommer an der Ostsee
Die Ostseebäder Kellenhusen und Dahme haben das gesamte Jahr über Hochsaison. Nicht nur in der größten Hitze des Sommers macht es Spaß, hier Urlaub zu machen, auch der Spätsommer ist in Kellenhusen und Dahme einfach verlockend. Zwar sind die Tage nun nicht mehr ganz so heiß, und auch das Meerwasser hat sich bereits wieder etwas abgekühlt, doch den Urlaubsfreuden tut das keinen Abbruch. Immer noch tobt an der Stränden der Heilbäder das pure Leben, immer noch zieht es Reisende von überall her an die Ostsee. Wer nicht ganz so empfindlich ist, der kann auch jetzt noch wunderbar baden oder sonstigen Wassersport betreiben, und auch die Strandkörbe stehen den Besuchern nach wie vor zur Verfügung. Auf der Strandpromenade von Kellenhusen und Dahme können Besucher alle nur erdenklichen Köstlichkeiten erstehen und nach Herzenslust schlemmen. Und das lohnt sich hier wirklich bei all den Leckereien, die die Bistros, Cafés und Restaurants von Kellenhusen und Dahme zu bieten haben.

Dienstag, 19. August 2014